Lebenslauf: Gleiche Tätigkeiten für verschiedene Unternehmen wiederholt aufführen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn ich in einer Tätigkeit nacheinander für verschiedene Unternehmen tätig war, macht es dann SInn, die einzelnen Aufgaben in jedem Beschäftigungszeitraum gesondert zu wiederholen? Insbesondere wenn sie mit der neuen Tätigkeit (ich will Altenpflege lernen) relativ wenig zu tun haben? Beispiel:






Ich bin gänzlich anderer Meinung als andere. Man kann seinen Lebenslauf nicht nur nach der Lückenlosigkeit erstellen. Es geht auch immer um Übersichtlichkeit und Aussagekraft. Gerade wenn du jetzt den Beruf wechseln willst, dann interessieren doch in erster Linie nicht zehn verschiedene Taxiunternehmen, die du aufgeführt hast. Was willst du damit beweisen? Und gerade mit den Wiederholungen ist dein Lebenslauf dann unübersichtlich und hat keine Aussagekraft, weil ein Leser eher denkt, dass du oft deinen Arbeitgeber gewechselt hast. Du schickst ja wohl kaum für alle zehn Taxiunternehmen Arbeitszeugnisse mit?


Du bist 14 Jahre Taxichaffeur gewesen. Das ist als Aussage wichtig! Ob da mal ein paar Monate Arbeitslosigkeit dazwischen waren, interessiert einen normalen Chef wenig, weil es eh normal ist.


Wenn du mutig bist, schreibst du einfach:



07.2002-05.2016 Taxichauffeur, verschiedene Unternehmen in XY-Region

# Beförderung von Fahrgästen

# Transport von Waren

# Lotsenfahrten







Danke, Setna, für Deine Antwort! Vor einigen Tagen hatte ich übrigens zum Thema "Bewerbungsunterlagen" einen Workshop besuchen dürfen, bei dem auch die Unterlagen von einem eigenen Coach durchgesehen wurden. Und er hat Deine Meinung unterstützt.

0

Du musst zwar alle Arbeitsverhältnisse aufführen, aber insbesondere dann, wenn das mit der neuen Tätigkeit nichts zu tun hat, reicht die Berufsbezeichnung völlig aus. Was man als Taxichauffeur zu tun hat, weiß i. d. R. auch ein Branchenfremder.

Du würdest deinen Lebenslauf nur unnötig aufblähen und unübersichtlicher machen.

Nun, ich möchte damit auch zeigen, dass ich auch als Taxifahrer nicht nur Fahrgäste von A nach B befördert, sondern mich als Dienstleister gesehen und mich entsprechend auch den Fahrgästen gegenüber verhalten habe.

0
@GottLiebtSie

Du kannst natürlich auch dazu schreiben, dass du auch schon mal getankt hast, und das Auto ausgesugt

0
@GottLiebtSie

ich möchte damit auch zeigen, dass ich (...) mich als Dienstleister gesehen (...) habe.

Das ehrt dich. Aber ganz ehrlich: Was du im Taxiunternehmen gemacht hast, interessiert in der Altenpflege niemanden, da diese Tätigkeiten ja bekanntermaßen nicht mal ansatzweise verwandt sind.

0

Wenn du die gleiche Tätigkeit hintereinander bei verschiedenen Arbeitgebern ausgeübt hast, kannst du das doch einfach so angeben. Natürlich musst du das nicht jedes Mal alles wieder abschreiben.

Wie lang soll denn sonst dein Lebenslauf werden?

Hallo Hans,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Nun, zu lang sollte er nicht werden, jedoch auch nicht zu kurz. Vorher hatte ich ja auch einige Jahre im Hotelfach gearbeitet.

0

Mahnung betreffs Paypal-Konto obwohl kein Paypal-Konto in Besitz

Hallo Community,

gerade erhielt ich folgende E-Mail:

Sehr geehrte/r "mein Name",

Sie haben eine nicht bezahlte Forderung bei der Firma Paypal GmbH. Das von Ihnen gespeicherte Konto wurde im Moment der Abbuchung nicht genügend gedeckt um die Lastschrift vorzunehmen. Namens unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die offene Gesamtforderung schnellstens zu begleichen.

Wir erwarten die Überweisung bis spätestens 12.08.2014 auf unser Bankkonto. Für Rückfragen oder Anregungen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des gleichen Zeitraums. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet zusätzlich, die durch unsere Tätigkeit entstandenen Kosten von 37,64 Euro zu tragen.

Die Rufnummer und weitere Informationen finden Sie in Ihrer Rechnung anbei. Es erfolgt keine weitere Mahnung. Nach Ablauf der Frist wird die Angelegenheit dem Gericht und der Schufa übergeben. Eine vollständige Forderungsausstellung, der Sie alle Einzelpositionen entnehmen können, fügen wir bei.

Mit freundlichen Grüßen

Paypal GmbH

Stellvertretender Sachbearbeiter Jannik Springinklee

Nun muss ich aber dazu sagen, dass ich noch nie ein Paypal-Konto hatte oder jemals irgendwas gekauft habe in Verbindung mit Paypal. Anhang ist eine ZIP-Datei welche ich aber nicht geöffnet habe. Absender kommt aus den Niederlanden.

Was nun? Anhang öffnen und nachsehen oder lieber ignorieren und das Unternehmen Paypal direkt kontaktieren?

Ich danke euch schon mal für Antworten...

...zur Frage

bewerbung per hand?

Hallo alle zusammen:)

Ich hab zuhause leider kein drucker (moechte auch nicht dauernd zu anderen deswegen) aber ich wollte ein paar bewerbungen schreiben fuer einen nebenjob. Kann ich bewerbung und Lebenslauf per hand machen? Und wenn, worauf muss ich achten?

...zur Frage

E-Mail Mahnung Inkasso Amazon! Kennt diese wer oder so ähnlich?

Hallo, Ich hatte diese E-Mail auch eben im Postkasten! Natürlich mit ZIP Datei im Anhang. Soll ich da was machen oder einfach löschen?

Hier die Mail:

Sehr geehrte Melanie

Sie haben eine ungedeckte Rechnung beim Unternehmen Amazon GmbH. Das von Ihnen angegebene Bankkonto wurde im Moment der Abbuchung nicht hinreichend gedeckt um die Lastschrift zu realisieren.

Wir erwarten die vollständige Zahlung bis zum 02.09.2014 auf unser Konto. Für Fragen oder Reklamationen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des gleichen Zeitraums. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie gezwungen zusätzlich, die durch unsere Tätigkeit entstandenen Kosten von 22,50 Euro zu tragen. Namens unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die offene Gesamtforderung unverzüglich zu begleichen.

Danke für eure Hilfe! Die Kontakt Telefonnummer und andere Informationen finden Sie in Ihrer Rechnung anbei. Bitte beachten Sie, dass keine weitere Mahnung erfolgt. Nach Ablauf der Frist wird die Angelegenheit dem Staatsanwalt und der Schufa übergeben. Die detaillierte Kostenaufstellung, der Sie alle Buchungen entnehmen können, fügen wir bei.

Mit freundlichen Grüßen

Inkasso Abteilung Wein Liam

...zur Frage

Bewerbungs-Anschreiben: Wie schlechten Lebenslauf rechtfertigen?

Mein Lebenslauf weist durch Zeiten von Krankheit und Arbeitslosigkeit einige Lücken auf, die relativ groß sind (mehrere Jahre).

Wie umspiele ich diese schlechten Zeiten am besten im Anschreiben (nicht dem Lebenslauf)? Was schreibe ich im Anschreiben als Ansporn nach diesen Zeiten mich jetzt wieder zu bewerben und warum ich gerade trotz meines eher negativen Lebenslaufs der richtige für den Job bin (es geht um eine Ausbildung)?

...zur Frage

Überweisung Ich habe so was bekommen und weis nicht für was das ist?

Guten Tag ich hab heut das hir bekommen und weis nicht was das ist. Weiß jemand von euch was oder für was das ist? Danke ihm von Raus

Sehr geehrter Kunde,

unser Inkasso Büro wurden vom Unternehmen DirectPay GmbH beauftragt Ihre gesetzlichen Interessen in Ihrem Fall zu schützen.

Wir erwarten die gesamte Überweisung bis spätestens 08.08.2017 auf unser Bankkonto. Können wird bis zum genannten Datum keine Überweisung verbuchen, sehen wir uns gezwungen unsere Forderung an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Kosten werden Sie tragen.

Die vollständige Forderungsausstellung NR920153497, der Sie alle Buchungen entnehmen können, ist beigelegt.

Aufgrund des bestehenden Zahlungsrückstands sind Sie gezwungen dabei, die durch unsere Tätigkeit entstandene Kosten von 96,44 Euro zu bezahlen. Um weitete Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Konto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Buchungseingänge bis zum 02.08.2017.

Bei Rückfragen oder Reklamationen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von zwei Werktagen.

...zur Frage

Mitarbeiter des Monats geworden-Soll ich das in den Lebenslauf schreiben

Hey hey, bin gerade am Bewerben und immer mal wieder überarbeite ich mein Lebenslauf, jetzt hab ich mir überlegt, ich wurde im September 2012 von Kuinden zum Mitarbeiter des Monats gewählt, wirklich nichts großes. Jetzt meine frage und ihr könnt mich jeetzt deswegen hassen^^

Wäre das eine gute Idee, das in den Lebenslauf rein zu schreiben (vielleicht unter der überschrift berufliche Auszeichnung), ich mein, das kann schon überheblich wirken, kommt aber vielleicht auch gut an, was meint ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?