League of Legends Account verkaufen legal, Und wo?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein League of Legends Account kann nirgendwo "Legal" verkauft werden, den dies ist laut den AGB´s von Riot Games untersagt. 
Gemacht wird dies jedoch sehr oft wobei Riot diese Accounts bei entsprechender Information permanent Bannt und das Hausrecht durchsetzt das dieser Nutzer keinen weiteren Account erstellen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtlich gesehen ist es völlig legal den Account zu verkaufen.

Mit den AGBs bei der Anmeldung hast du allerdings akzeptiert, dass dein Account Riot gehört und dir lediglich zur Verfügung gestellt wird. Da du wenn du deinen Account verkauft die Skins etc mitverkaufst, geht Riot potenzielles Geld verloren, weswegen sie wenn sie merken, dass ein Account verkauft wurde diesen Account sperren.

Außerdem ist es online schwierig den Account zu verkaufen, da es bei Online-Accounts sehr viele Scammer gibt, wenn du ihn schon verkaufen möchtest, dann eher im privaten Umfeld, hier ist auch der Verkauf für Riot nicht so offensichtlich zu erkennen, als wenn du den Account an einen Russen verkaufst und plötzlich loggt sich in diesen Account nicht mehr jemand aus Deutschland sondern aus Russland ein. Daran würde Riot den Account-Verkauf direkt erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
taxon 19.03.2016, 00:48

Das Russland-Beispiel ist Müll.

0

Illegal ist es nicht, du brichst damit kein Gesetz. Nur toleriert RIOT das nicht, sprich nach einem Verkauf, kann es zur Löschung/Bann des Accounts kommen. Juristisch kann da RIOT nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?