Lautsprecherkabel richtig rum anschliessen

4 Antworten

Cliff hat recht, es kann nichts kaputt gehen. Die Phasenverschiebung bewirkt lediglich, dass der Klang schlechter wird (kein Stereo ist falsch). Z.B. wird der Bass deutlich schwächer. Solltest also schon schauen, dass richtig gepolt ist (bei den Kabeln ist normalerweid´se eine Ader immer markiert, farblich, durch die Fprm usw. Nimm einfach die markierte immer für rot und es passt (geht natürlich auch andersrum).

So, Jungs, macht mal Platz… Ich hatte doch da mal was gelesen… Mal sehen, ob ich es finde… Moment… Ach hier ist es ja! Bitte sehr:

http://www.sengpielaudio.com/Verpolung-Wikipedia.pdf

Kurz zusammengefasst: Eine Verpolung ist keine Phasenverschiebung. Sondern eine signalidentische Invertierung. Wenn beide Lautsprecher verpolt sind, tut sich klanglich gar nüscht. Nur wenn einer richtig und der andere falsch gepolt ist, geht der Klang in den Keller.

Aber am einfachsten ist es wirklich, einfach die Pluspole – immer erkennbar – mit dem markierten Kabel verbinden.

hab mir das teil mal kurz durchgelesen. mit der phasenverschiebung kanns stimmen, aber dass sich klanglich nichts tut ist falsch. verpol mal spaßhalber bei dir :-)

0
@Cyberzwerg

Werde ich mal machen. Versprochen. Und berichten. Rein logisch (was bei Akustik oft nicht geht) bewegt sich die Membran mit dem korrekten Impuls (nehmen wir mal an, es sei nur einer) nach hinten und nicht nach vorn. Der Impuls war vom Signalerzeuger aber so gedacht, dass er nach vorn "rausgeht". Was nun nach vorn geht, ist ja eigentlich der erste Nachschwung, der nicht mehr dem beabsichtigten Impuls entspricht. Meinst du das so? Das da die Unterschiede liegen? Betrachtet man eine Sinuskurve, die gleichgepolt aus beiden Lautsprechern kommt, ist es tatsächlich egal, ob als Signal oder Spiegelsignal. Wahrscheinlich läuft es darauf hinaus, wie man es betrachtet. Also sinngemäß könnte ich mir das bildlich so vorstellen, dass der Lautsprecher "in sich hinein" musiziert und sich das auch so anhört, oder? Grad im Bass war es mal eine Zeit lang in, den schönen Chassiskorb nebst der Magnettürme zu zeigen (umgedreht auf das Gehäuse zu schrauben). Da war es messtechnisch egal, haben wir ja auch schon mal gemessen...

0

Phasenverschiebung = kein Stereo, kaputt geht aber nix... mfg

Unterschied beim Klang von 1,5 qmm und 2,5 qmm Lautsprecherkabel?

Wollte wissen obs nen unterschied gibt im Sound wenn man die Lautsprecherkabel anschließt..

...zur Frage

Wie nennt man so große Lautsprecher Boxen und wieviel sind Sie wert?

Frage steht oben. Steht bei mir leider im Keller rum.

...zur Frage

Kann man ältere Subwoofer an neuere Verstärker mit Lautsprecherkabel anschliessen?

Mein Problem ist dass der Subwoofer sehr alt ist und nur eine klemme für Lautsprecherkabel hat. Egal wie ich das ende am verstärker anschliesse, es kommt kein subwoofer ton. Die speaker funktionieren schon. Es gibt beim verstärker halt einen chinch anschluss bei dem subwoofer darüber steht. Jetzt meine frage. Kann man es nur über chinch anschliessen und muss man sich einen neuen subwoofer kaufen, der chinch anschluss hat oder hab ich es falsch angeschlossen?

...zur Frage

Lautsprecherkabel- Fäden durchgeschnitten?

Hallo, ich habe mir Lautsprecherkabel geholt und damit ich sie mit den Lautsprechern verbinden kann , habe ich vorne ein Teil von dem Gummi abgeschnitten. Dabei sind aber ein paar Fäden von dem Kabel weggeschnitten worden, ist das schlimm oder macht das keinen Unterschied, wenn da ein paar Fäden fehlen?

...zur Frage

Lautsprecherbox (Canton) richtig anschließen?

Hallo

ich wollte meine Lautsprecher-Box von Canton wieder anschließen. Hinten bei den Anschlüssen ist einmal schwarz (Minus) und weiss (Plus)

Was ist da jetzt rechts und links, bei meinem Lautsprecherkabel ist weiss und rot

...zur Frage

3,5 mm klinke auf lautsprecherkabel?

Habe grade meine alten Kopfhörer Kabel genommen, und abgeschnitten, weil ich sie an meine Box anschließen wollte. Nun sind da aber drei Drähte... Welchen Muss ich jetzt wo anschließen? Dort ist ein Blauer, ein Roter und ein Siberner/Orangener Draht. Welchen muss ich jetzt wo anschließen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?