Laut Handyrechnung (WinSim) habe ich eine MMS verschickt, aber selbst auf meinem Iphone steht es seien nur SMS. Habe ich da etwas verpasst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versteh die Frage nicht. Du hast SMS deaktiviert, MMS aber aktiviert. Und dann fragst du, ob eine Nachricht in dem Format rausgeht, das du als einziges aktiviert hast? Ja wie denn sonst, oder hab ich da jetzt was verpasst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SleepingDogg 11.10.2016, 00:36

Für mich als Leihe ist das nicht umbedingt selbstverständlich. Ich dachte eine MMS ist nur dann eine MMS wenn Dokumente oder Bilder mit verschickt werden. Also versteh ich das richtig: selbst wenn ich nur Text versende, kann dies als MMS versendet werden sobald die SMS-Funktion deaktiviert ist?

0
Sisalka 11.10.2016, 00:43
@SleepingDogg

Bin auch Laie, mein Iphone sendet immer das was geht. Wenn ich MMS aktiviert hab, dann sendet es die, wenn SMS, dann selbige. Fand ich irgendwie immer ganz logisch.

Wenn du die technischen Einzelheiten wissen willst, dann ist die beste Lösung im Apple Forum nachzufragen. Die Antworten kommen dort oft von Mitarbeitern bei Apple und sind richtig. Die können dir sicher genau erklären, wie deins funktioniert. Ich hab ein Altes 4s, das muss nicht so funktionieren wie deines.

1

Die zweite Nachricht ist eine MMS mit der Konfiguration für Internet, war bei mir so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist es so, das die SMS automatisch zur MMS wird wenn sie zu lang ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?