Lattenrost nach 3 Monaten durchgebrochen. Was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur Versuch macht klug - wenn Ihr sachlich und ruhig auftretet, wird das, denke ich, klappen mit dem Umtausch.

Na ja,man sollte auch nicht vom Kleiderschrank springen!:) Spass beiseite,natürlich hast du noch ein Recht auf Umtausch,viel erfolg!

Handelt es sich um einen Verarbeitungsfehler, ist der Garantiefall klar. Ist der Lattenrost zu schwach (Rollrost mit 20mm Leisten)ausgelegt, solltet Ihr Euch bei der Gelegenheit nach einem besseren/stabileren Modell umsehen.

Was möchtest Du wissen?