Laptop formatieren / zurück setzen (Windows 10), wie einstellen das man nach "Neueinrichtung" kein Outlook Konto benötigt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei der Installation kommt irgendwann die Meldung das Windows eine Internetverbindung einrichten will. An diesem Punkt unten, links auf"Ich habe kein Internet" gehen. Dann noch bestätigen das man auf die "tollen" extras verzichten möchte. Nun darf man ein normales Profil mit Benutzernamen und Passwort anlegen.

Verbindet man allerdings Windows schon bei der Installation mit dem Internet ist nur noch eine Anmeldung über ein Microsoft Konto möglich.

Das hat Microsoft mal irgendwann so eingeführt. Sind halt alles Verbrecher bei Microsoft. So bekommen sie Deine Emailadresse, und nach der zweiten Anmeldung auch noch deine Telefonnummer.

Ganz offen: Du schreibst wirr und zusammenhanglos.

O.K. - Du hast einen gebrauchten Laptop gekauft - gut.
(Ich weis, was ich jetzt als erstes mit der HDD/SSD und einer Datenrettungssoftware machen würde, ich pöser Pursche... aber egal. 😈 )

Was ist genau Dein Ansinnen?
Ein garantiert sauberes Windows-System darauf aufzusetzen?

Dann erstelle Dir vom gewünschten Betriebssystem einen Installationsdatenträger und installiere das gewünschte/mögliche System - hier die Links:
Windows 10 herunterladen
Download Windows 11

Und achte bei der Installation darauf, dass eine evtl. vorhandene Recovery-Partition vorhanden bleibt, da dort auch die notwendigen Laptop-Treiber hinterlegt sind.

Meine Frage ist doch klar und deutlich:
WIE FORMATIERT MAN EINEN LAPTOP DAS MAN BEIM EINRICHTEN AM ANFANG KEIN OUTLOOK KONTO ANGEBEN MUSS

0
@Unsichtbar12345

...und genau diese Formulierung IST BLÖDSINN und das nicht nur grammatikalisch. (Um mich mal Deinem unnötigen Geschrei anzupassen)

0
@Unsichtbar12345

Bei der Installation keine Internetverbindung einrichten. Dann kann man sich ein normales Profil mit einem User und einem Passwort anlegen.

1
@tomgun

Das stimmt zwar - aber er sprach von einem Zitat "Outlook-Konto" - nicht von einem Microsoft-Konto.
(Wenn der Fragesteller schon schreiend Erbsenzähler spielt - und dies nix mit "Zurück setzen" zu tun hat.... 😉)
Die genaue Lösung könnte ich texten - aber irgendwie fehlt mir die Motivation dazu - keine Ahnung warum.... 🤷‍♂️

0

Was möchtest Du wissen?