Landes Polizei , mit leichter Lactose Intoleranz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guten Abend. 

Schau mal hier. http://www.bundespolizei.de/Web/DE/06Karriere/05Stellenausschreibungen/_Vordrucke/infoblatt-polizeidiensttauglichkeit_file.pdf?__blob=publicationFile&v=2

Natürlich kann es sein, dass deine Intoleranz da nicht aufgelistet, sie aber trotzdem dagegen einzuwenden haben, wenn du bei der polizeiärztlichen Untersuchung vorstellig wirst. 

Ansonsten eventuell einfach mal Fragen, in der nächsten Dienststelle. Vielleicht wissen die etwas darüber, wenn du Glück hast. 

Viel Glück bei deinem Ziel Polizist zu werden! 

Gruß RMHaus 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht auf keinen Fall. stell dir vor ein Käsedieb flieht in eine Molkerei und du kannst ihm nicht folgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir da keine Gedanken machen. Sofern Du kein Vegetarier bist, kannst Du ja auch Schinken oder Salami auf Deinen Broten essen, statt Käse.

Nein, im Ernst. Bei der Polizei wirst Du wohl kaum gezwungen sein, vom Dienst her laktosehaltige (Milch-)Produkte zu Dir zu nehmen. Ich denke nicht, dass dies der Verhaftung eines Straftäters entgegen wirken kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sirius66
11.11.2016, 09:58

Darum geht es gar nicht.

Die KV der Beamten übernimmt der Bürger durch seine Steuerzahlung. Würdest du das gut finden, wenn man reihenweise Leute einstellt, die bereits Kosten für ihre medizinische Grundversorgung mitbringen, obwohl 100 andere zur Verfügung stehen, bei denen das nicht der Fall ist? WOHL KAUM. Die Einstellungsbehörden sind verpflichtet, darauf zu achten. Darum gibt es auch Mindestgrößen (Ausstattung in M/L/XL - mehr nicht).

Ist die Laktoseintoleranz medikamentenpflichtig, dann ist es auch ein Problem. Hat mit Straftäter fangen nichts zu tun.

Gruß S.

0

Willst du eine ehrliche Antwort?

Deine Laktose-Intoleranz ist das Eine. Dass du dich bei einer so desolaten Rechtschreibung für perfekt hältst, ist dein eigentliches Problem.

Dein staatlicher Bau dürfte dir perfekt erscheinen, in meinem Universum gibt es sowas hingegen gar nicht. Es sei denn, man ist ein staatlich subventioniertes und geheimes Gen-Klon-Projekt. Oder ein Roboter? Nee - der wäre mit Sicherheit nicht intolerant ....

Die Gruppenverpflegung ist genau das Poblem. Glaubst du im Ernst, die haben Lust, extra für dich zu kochen? Wenn du Tabletten brauchst, kannst du das schon vergessen. Wenn du dir sonst ohne Tabeltten und mit 0815 Kost die Hacken runter kackst, können sie dich nicht gebrauchen, ergo ...

Du hast NULL Ahnung, was ein guter Bewerber vorweisen muss. Größe misst man nicht in cm und der 1. Teil eines EAV ist ein Rechtschreibtest.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeruKidding
11.11.2016, 13:43

Ich wusste garnicht dass ich mich als perfekt bezeichnet habe.... " alles scheint perfekt " war keine "Beschreibung von mir ".... Pff. Sehr freundlich nebenbei, nicht.

0

Staatlich gebaut ist immer gut :D

Die Lactose Intoleranz ist kein Problem, also Bewerb dich ruhig bei der Polizei. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?