Lan Netzwerk ohne Router einrichten

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um ein LAN aufzubauen, benötigst Du einen Switch. Die IP-Adressen musst Du dann manuell vergeben oder einen DHCP-Server im Netz haben. Alternativ kannst Du auf "APIPA" vertrauen. Die Rechner versuchen, per DHCP eine IP-Adresse zu bekommen. Das scheitert, weil kein Server im Netz erreichbar ist. Die Rechner nehmen sich dann eine Adresse 169.254.x.y/16 - damit stehen alle Rechner im gleichen Netz und können miteinander reden.

Du brauchst den für das interne Netzwerk. Dass er die Sachen ins Netz weiterleitet ist strenggenommen die "Zusatzfunktion". Alternativ könntest du mit einem Switch arbeiten, dann müsstest du aber jeden Rechner von Hand konfigurieren

Also ist es komfortabler mit einem Router der die IPs vergibt.

0

Wie schließe ich einen TP-Link Router an ein Thomson Kabel-Modem?

Ich habe Probleme mit dem Internet und dem Router. Der Router (TL-WR940N) ist an das Modem (Thomson THG540K) angeschlossen, der Router leuchtet stetig orange, was eigentlich bedeutet dass es kein Internet gibt. Beim anschließen an den Router zeigt mein Laptop bei einer drahtlosen so wie auch bei einer Lan-Kabel Verbindung an, dass die Verbindung begrenzt ist. Die drahtlose Verbindung zum Router von meinem Handy funktioniert aber einwandfrei! Wenn ich meinen Laptop mit einem Kabel an das Modem oder an den Router anschließe, steht die Verbindung ist begrenzt.

Ich weiß nicht genau woran dass Problem mit den Router liegt und wie mein Handy es schafft eine Verbindung aufzubauen, mein Laptop aber nicht. An und aus machen so wie alles neu einrichten habe ich versucht. Der Router ist neu und das Modem ist schon in der Wohnung mit drin gewesen.

...zur Frage

Wie kann man den WLAN Verlauf sehen?

Hallo, Ich bin 16 und wohne bei meiner Mom... naja ihr freund kennt sich ziemlich gut mit dem Router und so aus... heute hat mir nen Kumpel erzählt das man durch den Router den verlauf sehen kann.(WLAN)

Stimmt das? Und wenn ja, gibt es etwas um des zu blockieren?

Lg. Sascha

...zur Frage

Router in andere Etage verlegen per Lan Steckdose?

Hallo,

unser Router steht in der 2. Etage (Dachgeschoss). Weiter und gibt es kein Kabelanschluss. Nun reicht die Verbindung des Routers zwar bis in das Erdgeschoss, aber man hat meist nur 2 Verbindungsbalken und das Internet ist sehr träge. Nun hab ich mir überlegt, da wir bei einem Kabelanbieter sind und ein Modem und dann Router haben, denn Router in die Mittlere Etage zu verlegen. Ich wollte von dem Modem das Lan Kabel in eine Lan Steckdose anschließen und dann die zweite Lan Steckdose in die Mittlere Etage legen und ein Lan Kabel in den Router anschließen. Entsteht da großer Datenverlust?

Mit freundlichen Grüßen Leo

...zur Frage

Drahtlosfunktion aktivieren?

Hallo

Wollte gerade an meinen Laptop, dann stand da: Drahtlosfunktion deaktiviert!

Mein W-Lan ist aber angeschaltet. Jetzt hab ich das LAN Kabel vom Router mal an den Laptop angesteckt und ich komme wieder ins Internet.

Will aber WLAN haben und WLAN ist auch beim Router angeschaltet, aber der Laptop findet kein WLAN Signal.

Kann mir einer helfen?

...zur Frage

LAN und W-LAN gleichzeitig - Internet & NAS-Zugriff?

Hallo liebe Community,

ich habe ein Netzwerk-Problem - hier die Ausgangslage: ich habe einen Laptop, mit dem ich über den Router meines Vermieters per W-LAN ins Internet gehe. Der Router ist mir leider nicht direkt zugänglich. Nun habe ich aber auch noch einen NAS-Server, auf dem ich meine gesamten Mediendateien abspeichere. Auf diesen möchte ich per LAN mit meinem Laptop und per W-LAN mit meinem Smartphone zugreifen. Dies gelingt insofern, dass ich den NAS-Server an den Router aus meiner alten Wohnung angeschlossen habe, an dem per LAN dann der Laptop hängt. Dieser Router hat keinen Zugang zum Internet, denn er soll mir nur den Zugriff per LAN UND W-LAN auf den NAS-Server ermöglichen.

Zur Veranschaulichung habe ich mein aktuelles Netzwerk als Schaubild angefügt.

Nun zum Problem: ich kann beide Netzwerkverbindungen (W-LAN ins Internet sowie LAN-Zugriff auf NAS-Server) nicht gleichzeitig betreiben. Denn sobald ich Zugriff auf den NAS-Server habe, gibt es keine Verbindung mehr ins Internet. Das ist besonders blöd, wenn ich Mediendateien vom NAS-Server ins Internet hochladen möchte.

Meine Frage daher: Gibt es am Laptop irgendwelche Einstellmöglichkeiten, damit LAN & W-LAN gleichzeitig funktionieren?

Liebe Grüße und vielen Dank schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?