Laktosefreie alternative zu Quark?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja. Veganen Quark gibt's überall, auch alrpo und luv ist vegan :-) oder laktosefrei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Laktasetabletten, falls du das nicht weißt. Laktase ist sozusagen das Gegenmittel gegen Laktose, da zerkaust du eine und kannst dann normalen Quark oder so essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
14.08.2016, 09:05

Ich habe eine Freundin, die laktoseintolerant ist. Sie nimmt manchmal Laktase-Tabletten, aber normalen Quark kann sie trotzdem nicht essen. Der enthält einfach sehr viel Laktose.

Aber natürlich gibt es laktosefreien Quark zu kaufen.

0

es gibt auch "laktosefreien" Quark in jedem Supermarkt, du brauchst also nicht auf Quark verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinarkaya
14.08.2016, 06:59

echt hab ich jetzt bei Aldi noch nie gesehen :O ich werde morgen mal Ausschau halten

0
Kommentar von HeinzHubert
14.08.2016, 09:01

Die Firma "Minus L" ist ein Anbieter von laktosefreien Lebensmitteln. Ob es das im Aldi gibt, bezweifele ich. Und der Preis dieser Sachen ist höher als normal.
Zur Not hilft z. B. LactoStop aus der Apotheke. Aber das ist auch teuer und auf Dauer nicht so gut, weil es nicht alle Lactase umwandeln kann. So wird dein Darm immer etwas gereizt.

0

Lactosefreier Quark gibts fast überall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Discounter wirst Du nicht unbedingt fündig, dafür gibt es Firmen die unter Lizenz für die Marke MinusL produzieren. Findest Du bei vielen größeren Vollsortimentern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?