Ladung von Kohlenstoffmonoxid?

7 Antworten

eine verbindung an sich ist immer neutral die Ladung im Inneren ist von der Elektronennegativität abhängig die bei O höher ist (steht im Pse näher an Fluhr F) als bei C. Das ist meine vermutung Lg.

Du darfst nur die äusseren Elektronen berücksichtigen. Der Kohlenstoff steuert hier ein, der Sauerstoff zwei Elektronenpaare zur Bindung bei. Von Ladungen kann man nicht reden. Das Molekül ist auch nicht polar. Die Wikipedia Darstellung kommt mir komisch vor.

O hat meistens -2, wegen der EN nur bei Fluo oder H2O2 hat es nicht -2

das heißt also dass das C die Elektronen näher bei sich hat oder? es hat also eine höhere EN... richtig ?

0
@clemenz87

Sauerstoff hat die höhere En, weshalb die Elektronen näher bei ihm liegen

0

Ionen bei Radioaktiven Stoffen?

Diese Frage geht nur an Leute die sich gut damit auskennen! Wenn man ein Radioaktives Element - nennen wir es X-235 - hat, so hat es ja 235 Protonen und 235 Elektronen → Es ist neutral geladen. Wird jetzt jedoch durch Alpha Strahlung ein Heliumkern (2 Protonen, 2 Neutronen) abgespalten, so hat unser Element ja 233 Protonen, aber 235 Elektronen → Es ist doppelt negativ geladen. Ist das Entstehende Element dann ein Ion? Oder wenn sich durch Beta Strahlung ein Neutron in ein Proton und ein Elektron, das emmitiert wird, wandeln ensteht ein Element mit 236 Protonen aber 235 Elektronen → Positiv geladen

Entsteht dann beim Zerfall eines Neutralen Elements ein Ion? Oder nennt man das anders?

Hoffe Ihr könnt verstehen was ich meine

...zur Frage

Protonen Elektronen?

Hallo

mich würde gern interesieren warum die Elektronen nicht in den Atomkern stürzen.Da die Elektronen negativ geladen sind,und die Protonen im Kern positiv,die müssten sich anziehen.

ich hab im google gelesen,es hat was mit dem Pauli Prinzip,und mit der Heisenbergischen Unschärferelation zu tun.Habs aber nicht ganz kapiert

  • Danke im voraus!
...zur Frage

Warum ist die Erde negativ geladen?

Die Funktionsweise eines Gewitters und der Erdung einer elektrischen Schaltung beruht auf der Tatsache, dass die Erde negativ geladen ist. Meine Frage ist, warum sie es ist.

Wie Entsteht die Ladung?

Kann man durch endlich viele Biltze und Kurzschlüsse die negative Ladung der Erde aufheben oder entsteht sie immer neu?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Anionen und Kationen und Elektronen und Protonen?

Also ich habe gelernt, dass Elektronen negativ geladen sind und Protonen positiv (und Neutronen neutral sind). Aber was sind Anionen und Kationen? Die haben doch etwas mit der Anode und Kathode zutun. Und welche von denen sind jetzt Ionen? Ionen ist doch ein Überbegriff oder?

...zur Frage

Sind Ionen elektrisch negativ/positiv geladen?

Wenn ein Atom ein Elektron abgibt, entsteht ja ein Ion. Aber dann müsste es ja elektrisch negativ geladen sein? Denn Protonen gibt es ja nicht ab, oder? Und ich habe gemeint, Atome sind gegen aussen immer elektrisch neutral geladen. Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Ladungserzeugung?

Hallo, ich interessiere mich gerade etwas von Teilchenphysik und, obwohl es nur theoretisch ist (Ja, vieles wurde experimentell nachgewiesen), würde ich doch gerne Wissen, wie die Ladung im Elektron entsteht.

Im Proton hätte ich mir das durch Up- und Down-Quarks hergeleitet, aber spricht man doch davon, dass Elektronen nichts weiter in sich haben, oder bin ich da falsch informiert?

Wie kann dann ein Elektron negativ geladen sein? Klar muss es das Gegenteil zum Proton sein und deshalb schon negativ geladen, aber muss man das doch auch irgendwie nachweisen können, nicht?

Wäre über eine Aufklärung gespannt ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?