Laden sich diese Farben durch Tageslicht auf oder brauchen diese auch Schwarzlicht/UV-Licht?

2 Antworten

Steht direkt daneben, leuchtet mit Tageslicht aufgeladen und je dicker aufgetragen desto stärker die Leuchtkraft. Ist meistens so bei den Grün Tönen da sie Phosphoreszierend sind.  

Wie kann ich ein UV licht erzeugen, Geht das auch mit einem Kamera Blitz (spiegelreflexkamera von Lumix)?

Kurze Frage: ich habe mir eine Farbe "Glow in the Dark" gekauft, welche erst sichtbar, bei UV einstrahlung wird. wie kann ich so ein UV licht erzeugen? Geht das auch mit einem Kamera Blitz? Schon mal danke!

...zur Frage

Leuchtendes Material? Frage an Chemiekundige& Bastelbegeisterte

Guten Tag. Um die Verständlichkeit dieser Frage zu erleichtern: Ich würde gerne eine Kette ,,basteln"- und benötigen tu ich dazu ein Material,welches konstant leuchtet und das ohne Verlust der Leuchtkraft. Soetwas, wie das,was in den Knicklichtern drin ist- nur eben ohne Leuchtkraftverlust. Es kann flüssig sein- doch lieber wäre es mir,wenn das Material formbar wäre-wie FIMO. Letztendlich soll das leuchtende dann in ein kleines Gläschen kommen-so,dass MIND. 1-2mm vom Hautkontakt getrennt ist,was bedeutet,dass es leicht giftig sein kann-sofern man es legal zu kaufen bekommt. Es sollte aus eigenem Antrieb leuchten-heißt: Batterien o. ähnliches dürfen nicht von Nöten sein. Auch sollte es in verschiedenen Farben erhältlich sein. Der zu erzielende,erwünschte Enteffekt ist etwas (entweder rundes oder Flüssiges), leuchtendes in einem Glas. Stark ätzend darf es also auch nicht sein-wobei ich allerdings auch nciht denke,dass man eine allzu gefährliche Substanz einfach so ohne Lizens bekommt. Es wäre wirklich toll,wenn mir da jemand helfen könnte :/

Ich bedanke mich schoneinmal für die erbetenen Antworten :)

LG,Kurou

...zur Frage

Ist fluoreszierende Farbe giftig?

Ist fluoreszierende Farbe giftig 1.wenn es auf die Haut kommt und 2.wenn davon was im Zimmer steht. Meine Mutter sagt immer ich soll es die Farbe nicht in mein Zimmer nehmen

Hier ist der Link zu der Farbe die ich habe: http://www.amazon.de/NighTec-Leuchtfarbe-Nachtfarbe-nachleuchtend/dp/B004FWHPXO/ref=sr_1_19?ie=UTF8&qid=1388098332&sr=8-19&keywords=fluoreszierend

...zur Frage

bild mit leuchtfarbe?

halo ich mal zurzeit ein malen nach ahlen bild das bild heißt mystische freundschaft das bild mit den wölfen.. es steht drauf dass die farben auch leuchten also mit leuchtfarbe stand drauf. aber es gibt nur die eine leuchtene farbe die keine zahl sondern ein L hat doch auf dem malbrett habe ich keine felder mit einem L gefunden wie muss ich denn jetzt das bild zum leuchten bringen?

lg

...zur Frage

Gutes Glow in the Dark Produkt?!

Hallo liebe Community, Ich suche ein gutes glow in the dark Produkt, dass auf Plastik hält also das man mit einem Pinsel verstreichen kann.. Finde in Amazon mehrere Produkte, die aber eine sehr schlechte Bewertung haben.. Also entweder leuchten sie nicht lang oder gar nicht.. Ich suche eins, dass stark leuchtet und lang leuchtet und es sollte am Tag möglichst durchsichtig sein:o hoffe ihr habt da was für mich!
Im voraus vielen Dank!

...zur Frage

Wie finde ich wieder Motivation zum Malen?

Hey Leute,

Mein Problem ist, dass ich keine Motivation mehr für mein eigentlich liebstes Hobby finde. Malen, Zeichnen, Basteln, egal was. Alles was mit Kreativität zu tun hat.

Ich habe auch schon mögliche Gründe dafür gefunden, aber weiß trotzdem nicht was ich tun kann:

Zum einen sehe ich jeden Tag auf Instagram, Facebook etc. wunderschöne Bilder von irgendwelchen Leuten denen ich dort folge, und denke mir, dass ich niemals so gut werde wie sie. Ich bin einfach zu perfektionistisch was das betrifft. Manchmal sitze ich stundenlang vor dem leeren Blatt Papier, bis ich wieder weg gehe und mir eine andere Beschäftigung suche. Ich habe ein Haufen Ideen aber Angst, dass es zu schlecht ist.

Zweitens habe ich eine Menge Mal -und Bastelsachen, denke aber wieder, dass es zu schade ist für die ganzen Materialien, da ich ja sowieso nichts schönes herausbekomme..

Wenn ich es dann mal geschafft habe anzufangen, hör ich meistens schon nach kürzester Zeit wieder auf, weil mir irgendwas an dem, was ich schon aufs Papier gebracht habe, nicht gefällt.

Als letzter Punkt ist da die Arbeit. Ich mache zur Zeit ein FsJ und wenn ich abends nach Hause komme würde ich eigentlich ganz gerne malen. Dann denke ich mir aber wieder dass das Zeitverschwendung ist, da ich ja eh nichts auf die Reihe kriege, sodass ich gar nicht erst Anfange..

Das malen war für mich bisher die Beste Art, meine Gefühle und Gedanken auszudrücken, da ich nicht so gerne von mir aus anfange, mit Freunden darüber zu sprechen. Es fühlte sich immer sehr befreiend an. Momentan fresse ich aber alles in mich rein, da ich mich einfach nicht aufraffen kann..

Habt ihr vielleicht ein paar Tipps oder Ideen wie ich mich wieder dazu aufraffen kann? Ich wäre wirklich sehr dankbar für alle ernst gemeinten Antworten.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?