Kunststoff-Fensterrahmen putzen

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm den Spezialreiniger für Kunststoff-Fenster. Da machst du nichts verkehrt und außerdem kann man damit tief sitzenden Grauschleier und schwarze Striemen weg bekommen. gibts nicht im Handel und heißt: Spezialreiniger für Fenster & Türen - http://www.fensterreiniger.eu... Das Zeug ist eine Sensation!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hab ich auch zu Hause...genial!!!!!!!!!!!!!

0

Fensterrahmen bekommen Sie mit einem Dampfreiniger/Dampfsauger sehr einfach und schnell wieder sauber, der heiße Dampf mit der Punktstrahldüse löst praktisch jeden Schmutz von einer glatten Oberfläche - siehe auch Video 2. Abschnitt Fensterrahmen...

https://www.youtube.com/watch?v=SJg0LvspOqA

Bitte nicht einfach irgendwelche Mittel verwenden. Habe damit ganz schlechte Erfahrungen gemacht. Mein Fensterbauer hat mir ein Mittel gegeben, welches neu auf dem Martk ist und selbst tiefsitzenden Schmutz entfernt. Nach dem Abwischen glänzen die Profile sogar wieder. Erhältlich unter: http://www.fensterreiniger.eu

mit der Powercreme von proWIN. Reinigt und versiegelt (mit Bienenwachs) in einem Arbeitsgang, ist OHNE aggressive Chemie, duftet lecker nach Zitrone (Citrusöl) und ist für Vieles zu nutzen. Sehr ergiebig. Wenn du nähere Infos möchtest mail mich einfach an. Sabine

beim fenster oder türverkäufer gibt es ein spezialmittel das sieht aus wie flüssiges scheuermittel ist aber schonender

Was möchtest Du wissen?