Kumpel dreht durch was tun?

5 Antworten

Er wird wohl irgendwelche Drogen (JA,Alkohol gehört auch dazu & ist sogar gefährlicher als Canabis) genommen haben. Soweit ich weiß, ist das der einzige Weg, eine Psychose (wonach die Symptome deines Kumpels sehr stark klingen) auszulösen. Drogen sind aber nur der AUSLÖSER, EINE GEWISSE "VERANLAGUNG" MUSS IM GEHIRN VORHANDEN SEIN! Überrede ihn zu einem Arztbesuch oder, noch besser, geh mit ihm da hin. Wobei, es KÖNNTE auch ein sog. Dauertrip sein. Egal was von beidem: Er gehört in ärztliche Betreuung, je schneller, desto besser & zwar für EUCH ALLE.

Habt ihr Drogen konsumiert?
Kannst du ihn überzeugen, dass er mit dir zum Arzt geht? Oder zu einer psychiatrischen Ambulanz. Klingt nämlich psychotisch, muss aber nicht sein.

Kann eine Psychose sein.
Und ja, man kann auch von Alkohol psychosen bekommen.

Was möchtest Du wissen?