Kühler von GTX 970 tauschen?

2 Antworten

Nicht alle 970er sind so. Meine (in meinem Hauptrechner) MSI hat ja einen sehr guten Kühler vom Werk aus. Die geht ingame nicht über 60-65 Grad.

Die 970er in meinem Zweitrechner ist von Gainward als Phantom Edition. Allerdings ist der Kühler hier eher unausgereift und (von Gainward eigentlich wesentlich hochwertiger gewohnt) "windig" in der Verarbeitung.

Deshalb hab ich den Kühler von meiner alten 660Ti (auch Gainward) draufgebaut (die 970 Phantom und die 660Ti Phantom von Gainward haben die gleiche Platinenmaße und Bausteinanordnung).

Bringt aber maximal 5-10 Grad. 

Wenn dann lohnt sich ein Kühler von Drittanbietern (z.B. über Caseking), die wesentlich mehr Kühlfläche bieten.

Hallo,

80°C sind unter Voll-Last nicht außergewöhnliches. Höher sollte die Temperatur nicht werden, die Karte taktet vorher wahrscheinlich herunter.

Eine Costum-Wasserkühlung kostet so viel wie eine neue Grafikkarte, lohnt sich also nicht.
Es gibt einen Adapter, dieser hat einen Lüfter + Anschlussstelle für eine AIO-Wasserkühlung. Das kostet ca. 200 Euro.
Einen anderen Luftkühler für die Karte zu kaufen ist auch nicht ohne. Du musst den alten Kühler abmontieren und die Wärmeleitpaste auf dem Chip auf allen Speichereinheiten tauschen. Zudem sind andere Kühler nicht viel besser, wenn überhaupt.

LG

GTX 770 wird bei Hardware hungrigen Spielen 80 Grad heiß, warum?

Hallo Gutefrage Community, Ich spreche mit dieser Frage eigentlich nur die Leute an, welche sich entweder sehr gut mit Grafikkarten auskennen oder selbst eine GTX 770 besitzen (meine Version ist die "Inno 3D GeForce GTX 770 mit dem HerculeZ 2000 Lüfter). Meine Karte wird bei allen meinen Hardware anspruchsvollen Spielen wie z.B. Battlefield 3, Metro 2033, Crysis Warhead,Battlefield 4, und weitere... genau 80 Grad heiß (diese Temperatur wird auch nie überschritten es sind immer genau 80 Grad maximal +/- 1 Grad) und ich wollte fragen ob es anderen auch so geht oder ob mein Kühler, meine Karte, die Wärmeleitpaste oder die Wärmeleitpats unter der Karte falsch, zu gering, oder defekt angebracht wurden. Bitte um Antwort MfG. Chris K.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?