KTM 390 Duke gebraucht oder neu?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine KTM 390 Duke kostet neu 5000 Euro.

Wenn du das Geld hast würde ich sie neu kaufen. Vorteil ist du hast 2 Jahre Garantie und bist eine zeitlang vor teuren Reperaturen geschützt.

Bei einer gebrauchten kannst du Pech haben, und das kann bedeuten das du im ersten noch viele Scheine in Reperatur und ERsatzteile stecken musst, weil der Vorbesitzer da gespart hat.

KTM Bikes sind momentan sehr gefragt und das wirkt sich auch auf die Gebrauchtpreise aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist des Budget nur für die Maschine oder hast du auch die Schutzkleidung etc. mit einberechnet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superdennis123
27.10.2016, 20:47

Nur Maschine. Kleidung extra.

0

Kauf unbedingt ne neue! Die 390 ist ein schönes und gutes Moped , aber bei einer gebrauchten weißt du nie wie sie gepflegt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm die Gebrauchte. Erstens werden dir gerade am Anfang einige Umkipper passieren, und zweitens ist der Wertverlust in dem ersten Jahren am größten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Geld hast, neukaufen. Bei gebrauchten weiß man nie, ob sie irgendwelche Probleme haben. Dafür sind sie aber Billiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?