Krank schreiben bei 14 jährigem Kind

9 Antworten

Wenn das 14-Jährige nicht allein sein kann, weil es nur Unsinn macht, muss der Papa sich wohl Urlaub nehmen, ein Krankenschein-Grund ist das nicht, das wird kein Doktor ausstellen.

Wenn dir mulmig dabei ist, organisiere etwas. Es geht hier sicher nicht um dein Kind, das das sicher verkraften könnte, sondern darum, dass du unbesorgt ins KH gehen kannst. Vielleicht kann dein Kind so lange nach der Schule bei jemandem unterschlüpfen, der aufpaßt?

Hallo ihr Lieben,

ich bin alleinerziehender Vater, mein Sohn ist 12 Jahre alt. Das heißt aber doch nicht das er ab jetzt nicht mehr krank werden darf, jedenfalls nicht so sehr das ich nicht zu Hause bei Ihm bleiben kann. Es gibt keine Mutter mehr und auch keine greifbaren Angehörigen. Niemand kann mir sagen ob ich Anspruch auf Betreuungstage habe. Ich bin jedoch der Auffassung, wenn mein 12jähriger Sohn so krank ist so das er mich braucht, dann bleibe ich selbstverständlich zu Hause. Ich finde diese Regelung "bis zum 12. Lebensjahr" jedenfalls voll daneben und völlig unrealistisch. Klar wünscht sich niemand ein krankes Kind, egal ob nun 5, 10, 12, oder 14 Jahre. Kann mir vielleicht jemand von Euch sagen ob es überhaupt noch Anspruch auf Betreuungstage für Kinder gibt die bereits 12 Jahre alt sind. Oder wer weiß, vielleicht geht der Gesetzgeber ab dem 12. Lebensjahr von Wunder und Blitzheilungen aus.

Ich freue mich über Eure Antworten und Meinungen

Robin

Ist man alleinerziehend man neuen Partner hat?

Wenn man ein Kind in eine neue Beziehung bring,ist man dann noch alleinerziehend? Wie hat sich das Gesetz bisher geändert? dringende Hilfe Jugendamt sitzt uns im Genick, ex Freundin macht meinen Partner fertig, da die beiden ein Kind haben, er nicht zahlen kann und ich selbst ein Kind in die Beziehung brachte.

...zur Frage

Kind krank, alleinerziehend - Wie viele Tage Anspruch auf Etgeldfortzahlung?

Ich weiß, dass ich als alleinerziehende 20 Tage im Jahr, Anspruch auf Entgeldfortzahlungen habe, wenn mein Kind krank ist.

Wie sieht das denn aus, wenn ich mit meinem Job im September erst begonnen habe? Sind das dann immernoch 20 oder wird das auf die Monate gerechnet, die ich dann tatsächlich da bin im Jahr. Und wie viele wären das dann?

Danke im voraus!

...zur Frage

Wieviele Kind-Krank-Tage, bei Arbeitsbeginn Oktober?

Ich arbeite seit 1.10. wieder. Stehen mir dann auch nur anteilig die Kind-Krank-Tage zu oder könnte ich die vollen 10 Tage pro Kind nutzen, sofern benötigt? Die Rotznasenzeit begann ja nun erst richtig mit dem Oktober, da sind die 2,4 Tage pro Kind, die es anteilig wären, ja ein Witz. Vielen Dank an alle, die mir hier antworten können.

...zur Frage

Kann man sich "einfach so" beim Arzt krank schreiben lassen?

Ich muss demnächst zu einem fremden Arzt gehen. Ich will mich ein paar Tage krank schreiben lassen, weil ich an starker Müdigkeit leide und einfach mal eine Auszeit brauche. Ich muss demnächst auf Dienstreise. Das schaffe ich aber nicht das mit meiner Müdigkeit durchzustehen. Ich habe aber die Befürchtung, dass man mich nicht krank schreiben wird, weil ich ja nicht beweisen kann, dass ich krank bin.

Da ich mich bislang noch nie krank schreiben lassen habe wollte ich mal wissen wie das so abläuft? Kann ich einfach zum Arzt gehen und sagen, dass ich eine Krankmeldung brauche? Was ist, wenn ich keine bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?