Krafttier - Spinne?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Spinne ist Deiner Betrachtung nach zurzeit nicht nur Dein, sondern "Nordeuropas Krafttier", wenn Du so willst. ;-)

Der Sommer geht zuende und der Herbst steht vor der Tür. Man nennt diese Wochen auch "Altweibersommer". Überall drinnen und draussen spannen sich nun die Netze, die Spinnen vermehren sich noch einmal kräftig, Beute (Insekten) ist in Fülle vorhanden, die Bedingungen sind gut. Zu keiner Zeit gibt es mehr Spinnen und zu keiner Zeit werden Spinnen innerhalb von 2 Tagen so schnell um das Doppelte fetter als gerade JETZT.

Dies ist der Kreislauf der Natur - es hat nichts mit Krafttieren zu tun. Die Spinnen wollen Dir zurzeit nichts sagen, Dir keine Botschaft übermitteln, kein Zeichen geben, sondern sie sitzen nun auch hier bei mir und bei allen Leuten, die ich kenne, in den Häusern und Wohnungen, in Gärten, auf Wiesen und in Wäldern. Das ist zu dieser Jahreszeit völlig normal. Sie sind viele geworden - und irgendwo müssen sie hin.

Eine sympathische, weil vor allem kulturhistorisch-informative inspirierte Seite über die schamanische Bedeutung von Krafttieren in unterschiedlichen Kulturen findest Du hier:

http://www.schamanische-krafttiere.de/

Diese Seite ist zurzeit stellenweise in Bearbeitung, Du kannst aber ins Suchfeld rechts "Spinne" eingeben und erhältst dann einen aufschlussreichen Text, der die biologische Natur des Tieres, aber auch seine übertragene spirituelle Bedeutung in unterschiedlichen historischen und heutigen Kulturen beschreibt.

ich weis nicht ob es dein kraftier ist !du mal ein buch über Krafttiere lesen! obwohl ich mir nicht eine spinne als Krafttier vorstellen könnte, es sind normal, Bison, Adler, reh, wolf, etc. und auch kein insekt, ich würde eher sagen kraft insekt!!!!!!!!!!!!

suche dir ein richtiges tier, ein Säugetier, ein größeres tier, ab Maus aufwärz !!!!!!

seit längerer Zeit rede ich auch abends mit ihr, danke ihr für den Tag und bitte sie über mich, Freunde und Familie zu wachen, dadurch fühle ich mich sicher und geborgen.

das ist glaube auch nicht richtig, dafür gibt es gott, hier Literatur über gott falls Interesse, kannst gratis hier downloaden:

http://www.prabhupada.de/Prabhupada%20-%20Sri%20Isopanisad.pdf

sonst kauf dir ein buch in einem buchladen über Krafttier, man redet glaube nicht mit ihnen und betet zu ihnen, wie gesagt kaufe dir ein spezielles indianer buch da kannst du alle über krafttier nachlesen, auch welche sich gut eignen, ich kann mir nicht vorstellen, das die spinne ein geeignetes ist!

sie soll dir helfen dich selber zu finden.

dazu gehört, sich von solchen geistigen bindungen zu befreien. du glaubst, was du glauben möchtest, aufgrund deiner denkweise und deiner erfahrung und deinem umfeld.

deine gedanken nehmen direkten einfluss auf dein umfeld und spiegeln sich in der wahrnehmung wieder.

du kannst auch mit deinem großen zehen reden und ihn bitten über deine familie zu wachen, das kommt im prinzip aufs selbe, wenn du daran glaubst.

koaha e

was sagt man dazu du "spinnst" so wie die Spinnen eben sind, was ist ein "Krafttier" ? das ist der Beweis

  >seit längerer Zeit rede ich auch abends mit ihr, danke ihr für den Tag und bitte sie über mich, Freunde und Familie zu wachen, dadurch fühle ich mich sicher und geborgen.<

tut das nicht weh ?

Was möchtest Du wissen?