Kosmetikschule - Kosten?

4 Antworten

Nicht unbedingt - Beim AA wird auch danach entschieden, ob Du im Anschluss eine Chance hast auf dem Arbeitsmarkt - Kosmetikerinnen gibts wie Sand am Meer - das will auch fast Jeder machen,(Modeberuf) der eine Friseurlehre beginnt - da ist z.B. Kosmetik auch ein Hauptfach. Ein Grund mit, warum gerade Kosmetik nicht besonders gefördert wird - da mußt Du schon einen fundamentierten Ausbildungsplan vorlegen können - und dann ist es noch fraglich, ob da überhaupt Kosten erstattet werden - der soziale Topf wird einfach immer leerer - da haben schon genügend Leute vor Dir hingelangt - zu spät!

Cosmetic College Hannover, staatl. gefördert mit Bafög, Abschluss IHK staatl. geprüfte Kosmetikerin. Hab die Ausbildung dort gemacht, kann aber nur von der Berufswahl abraten, da die ganzen Branche total überlaufen ist und man selbst mit guten Abschluss (ich hatte 1,3 Durchschnitt) keine Stelle bekommt. Und die die es gibt sind knapp über dem Existenzminimum. Im Schnitt knapp 800 - 1100 Netto! Die Ausbildung kostete damals (2006-2008) mit allen Anschaffungen und Prüfungsgebühr knapp 5000 € !!!!!!

Bafög muss man ja auch zurück zahlen oder wie war das bei dir? Hast du 2 Jahre gemacht? Ich komme aus Hannover und da gibts ja ein paar....

0

Habe vor 6 Jahren eine private Schule in Mannheim besucht und gut über 5.000,- bezahlt, konnte mir aber die Zeit einteilen. Staatliche Schulen kosten auch Geld, zumindest Materialgebühren...weiß aber nicht wie hoch. Kosmetikerin ist nur interessant, wenn man sich selbständig macht, das habe ich getan, Schwerpunkt Entspannungsangebote, geht sehr gut. Ist ein schöner Beruf, aber wenig Stellenangebote. Höchstens in guten Wellness-Hotels, aber da muß man oft den Heimatort verlassen...

Werden die Kosten für die Abgaswegeüberprüfung vom JC übernommen?

Hallo

Habe heute die Rechnung vom Vermieter über die Abgaswegeüberprüfung erhalten. Sind 55 Euro. Nun würde ich gerne wissen ob ich die Rechnung beim JC einreichen kann?und ob diese Kosten übernommen werden.

Danke

...zur Frage

Umschulung vom exam. Altenpfleger zum Gesundheitspfleger um Berufswunsch Intensiv Pfleger zu werden! Fördermaßnahmen durch Arbeitsamt?

Ich bin seit 2 Jahren ausgelernt und interessiere mich für eine Weiterbildung zum Gesundheitspfleger. Meine Frage in erster Linie bezieht sich auf die Finanzierung. Da ich in meiner 3 köpfigen Familie der Hauptverdiener bin ist es mir nicht möglich die Zeit von einem Lehrgehalt zu leben.

Ich weiß das das Arbeitsamt bzw. der Staat Umschulungen "bezahlt" aber vermutlich nur in Fällen in denen der einzelne Krank ist und den Beruf nicht mehr ausüben kann oder aus wirtschaftlichen Schwierigkeiten in dem Berufsfeld. Beides ist natürlich nicht zutreffend bei mir.

Erfahrungen ?!

Gruß

...zur Frage

Umschulung und Antrag auf Material...

Hallo liebe Gemeinde,

ich beginne demnächst eine Umschulung, finanziert vom AA.

Jetzt möchte ich wissen ob ich beim AA einen Zuschuss für benötigte Materialien beantragen kann? Also für Blöcke und Stifte und so.

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Umschulung zum Chemikant

Ich habe vom AA ein Angebot bekommen. Meine Beraterin meinte das meine Umschulung komplett für den Chemikanten übers AA finanziert wird.Nun meine frage

Ist die Umschulung gleichwertig wie eine normale Ausbildung ?? IHK Abschluss bekomme ich zwar, aber wird die auch gleich angesehn ?

...zur Frage

Werden die Kosten für einen Anti-Schmerz-Katheter von der Krankenkasse übernommen?

Mein Bekannter hat es chronisch mit dem Rücken, ist teilweise auch abnutzungsbedingt. Jetzt erzählte ihm jemand von einem Anti-Schmerz-Katheter. Bei demjenigen hat das wohl sehr gut geholfen. Weiß jemand, ob die Kosten dafür von den Krankenkassen prinzipiell übernommen werden? Oder ist das noch nichts so im allgemeinen Programm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?