Kopieren Lehrer eine geschriebene Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,
also in der Berufsschule hat der Lehrer immer den kompletten Stapel inklusive Aufgabenblätter (vorne und hinten)einmal eingescannt und abgespeichert... woher ich das weiß? Ein Mitschüler hat mal behauptet hinten auf seinem Antwortzettel wäre etwas nicht bewertet worden. Nachdem der Lehrer das überprüft hatte hat sich herausgestellt, dass es ein Betrugsversuch war und der Schüler wäre um ein Haar von der Schule geflogen.
Gruß Katsa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von STRAWB3RRY
01.06.2016, 12:47

Danke sehr :-) aber das war nur dieser eine Lehrer oder? Oder waren das alle?

0
Kommentar von Katsa1
01.06.2016, 12:50

In der Berufsschule haben das alle Lehrer so gehandhabt ... also direkt nach der Klassenarbeit am Kopierer vorbeigegangen und einmal auf Scannen gedrückt und den kompletten Stapel durchgejagt. Ob das dann alle so akribisch nachkontrolliert haben, wenn es was zu beanstanden gab, weiß ich leider nicht.

1
Kommentar von Katsa1
01.06.2016, 12:52

Woher soll ich das wissen? Bin ich dein Lehrer?

0
Kommentar von Katsa1
01.06.2016, 12:54

Wenn er einen Betrug wittert und Kopien hat schaut er vielleicht trotzdem nach.

1

Ich will nicht wissen, wie es bei denen zuhause aussieht, wenn die jede geschriebene Arbeit kopieren. Die werden von der Schule für 10 Jahre archiviert und sind so zugänglich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von STRAWB3RRY
01.06.2016, 12:48

Danke sehr; heißt es, dass jeder Lehrer das macht? Oder macht das nicht jeder?

0

ich glaube nicht das die sich die mühe machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?