Kopfzeile und Fußzeile bei der Bachelorarbeit?

2 Antworten

Hallo,

das ist kein Problem, so wie du dir das vorstellst. Ich persönlich habe damals beides (Verweis auf Kapitelüberschrift linksbündig und Seitenzahl rechtsbündig) mit einer Rahmenlinie drunter in die Kopfzeile gepackt, aber du kannst das auch auf Kopf- und Fußzeile verteilen.

Letztlich entscheiden aber allein die Vorgaben der Prüfungsinstitution über die Formalia der Arbeit.

Gruß, BerchGerch

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich arbeite seit ca. 25 Jahren nahezu täglich mit Word.

Ich habe das in meiner Bachelor- und Masterarbeit auch so gemacht wie du es vorschlägst.In den Doktorarbeiten, die ich für meine Abschlussarbeiten gelsesen habe, habe ich das auch oft gesehen.

Aber ich würde über der Fußzeile keinen Strich mehr machen, unter der Kopfzeile schon (hoffe du weißt wie ich das meine).

Was möchtest Du wissen?