Konzert wurde abgesagt: Kann ich die Kosten für das Ticket zurückverlangen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das müssen die erstatten, wenn das Konzert ersatzlos ausfällt. Oder es wird nur verschoben, und die Karten bleiben gültig. Wenn man zu dem neuen Termin nicht kann, müssen die das aber auch ersetzen. (was mit der VVK-gebühr dann ist, weiß ich aber nicht).

Es kommt darauf an, warum das Konzert abgesagt wurde. Wenn es "höhere Gewalt" war, dann ist es immer schlecht, weil es keinen Schuldigen gibt.

Außerdem kommt es darauf an, wo die Tickets gekauft wurden und was in den AGB steht. Kann sein, dass Du Dir Vorverkaufsgebühr und Auslagen woanders holen musst (beim Veranstalter). Zurückbezahlt werden müssen sie (wenn nicht höhere Gewalt), allerdings gibt es dafür kein Grundsatzurteil. Könnte also Ärger geben.

das geld müßtest du vom veranstalter wiederbekommen.

Was möchtest Du wissen?