Kontaktabbruch... Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt mir sehr bekannt vor, also das meiste nicht, aber dieses, "brich auch den Kontakt zu dem nicht ab, ich vertrau dir eh nicht mehr." Du wirst es ihm wahrscheinlich nie recht machen können. 

Soweit ich verstanden habe, ist das was mit dem anderen war vor euch gewesen, oder? Meiner Ansicht nach, geht ihn das überhaupt nichts an, mal abgesehen davon, dass da ja gar nichts lief. Ich kenne es aber sehr gut, wenn der Freund alles genau von einem wissen will auch aus der Vergangenheit. Wenn er dich etwas fragt, kannst du ehrlich antworten, wenn er dich liebt, kommt er damit irgendwie zurecht, jedenfalls was deine Vergangenheit betrifft. Ich weiß dass man davor Angst hat, dass er deshalb Schluss machen könnte, was auch immer diese Dinge sind, aber das ist dumm, wenn er dich wirklich liebt, macht der das nicht, wenn doch, dann vergiss ihn. Du musst ihm aber nicht jede Kleinigkeit von alleine erzählen, welchen Sinn hat das, wieso müssen sich Männer mit sowas absichtlich belasten, das wird mir immer ein Rätsel bleiben. 

Jedenfalls sieht es so aus, als dass er dich nicht will, so hart es auch klingt. Denn sonst würde ihm das nichts ausmachen, schließlich bist du dazu bereit  eine Freundschaft zu jemanden für ihn zu beenden. Wenn er dies null anerkennt, vergiss ihn. Ich weiß das ist schwer, aber er wird nie damit aufhören dich emotional unter Druck zu setzen und egal wie du versuchst dich für ihn zu verbiegen, er wird nicht zufrieden sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Breche auf gar keinen Fall die Freundschaft zu dem Kumpel von dir ab!!! Freundschaften gehen IMMER vor Liebesbeziehungen!!!

Hör auf deine Freundin und lass ihm etwas Zeit. Entschuldige dich nach vier fünf Tagen noch mal ausgiebig bei ihm. Wenn er es wirklich ernst meint, wird er dir verzeihen, wenn nicht schnapp dir ne Freundin und komm drüber weg. Lenk dich dann eben viel ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja schon ne blöde Situation :/
Ich würde dir auch empfehlen erstmal abzuwarten und vielleicht später nochmal versuchen es zu retten aber sollte es nicht klappen ist es wirklich besser ihn zu vergessen. Ich bin in einer ähnlichen Situation und ich hab es nicht geschafft die Person zu vergessen oder der Kontakt Abbruch zu akzeptieren, wobei der Grund bei mir um einiges sinnloser ist. Aber vielleicht schaffst du es ja. Mach dich nur nicht zu abhängig von der Person sonst endest du wie ich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?