Komma bei "aber auch"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man könnte dort noch ein Komma setzen, dann wäre es ein Einschub. Der Satz würde ja auch ohne den teil, mit der Formulierung, Sinn ergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach korrekt! Aber sach ma, wofür brauchst du die geschwollene Rede? xD

GLG
~oze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...dabei sowohl das Ganze als auch die kleinen Formulierungen genauso zu schätzen wie sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor aber kommt kein Komma. Aber ist ein Bindewort, genauso wie und.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von firilei
29.08.2016, 00:14

also das ist auf jeden Fall nicht richtig ;) vor aber kommt schon ein Komma,... nur ob hinten noch eins kommt, ist halt die Frage...

0

Was möchtest Du wissen?