Koffeinresistenz auf 0?

2 Antworten

Du kannst deinen Körper trainieren. Schließlich hast du ihn auf viel Koffein hoch gepuscht nun kannst du ihn auch wieder runterholen. Beschäftige dich anderweitig. Treibe Sport, powere dich aus, esse Obst. Arbeite konzentriert an einer Aufgabe. Oder verdünne deinen Kaffee immer mehr, dann schmeckt er dir nicht mehr. Das gehört dann aber unter die Rubrik selbst verarsche. Ist also nur ein Witz.

"resistenz" ist an der stelle das falsche wort. "gewöhnung" trifft es wohl eher.

eigentlich brauchst du nur mal 2-3 monate garkein koffein zu dir zu nehmen. du wirst ziemlich schlapp sein, aber wenn du nach der zeit wieder mal ein kaffee trinkst, ist es wie ein arschtritt und du bist wieder fit ;)

Phew, 2-3 Monate ist schon viel! Habs mal mit nem Tag probiert und war bereits nach 6 Stunden wach sein total Müde!

Dementsprechend wollte ich das mal im Urlaub machen, aber 2-3 Monate klingt nach SEHR viel g

0
@Latanium

versuch dich anderweitig fit zu halten. zwischendruch eben an die frische luft gehen, ein paar mal "hopsen" und wieder rein. die kühle frische luft hat fast den selben effekt wie ein kaffee

0

Was möchtest Du wissen?