Koexistenz bedeutung - auf Arten oder Lebensraum bezogen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Koexistenz heißt einfach, dass zwei Arten zur gleichen Zeit im gleichen Ökosystem nebeneinandernehmen. Dabei können sie in Verschiedenen Verhältnissen zueinanderstehen. Entweder, ihre ökologischen Nischen berühren sich gar nicht, weil sie von unterschiedlichen Nahrungsquellen leben und auch jeweils andere Terretorien bewohnen (in Deutschland zum Beispiel Verhältnis Rehe und Wildschweine), sie können aber auch in Konkurrenz zueinander stehen (Graugans und Kanadagans), oder eine Jäger-Beute-Beziehung führen (Fuchs und Kaninchen). Die engste Form der Koexistenz ist jedoch die Symbiose, bei der zwei Arten zum gegenseitigen Vorteil eng beieinander leben und der eine ohne den anderen manchmal sogar noch nicht einmal überleben kann (Schmetterlinge und Blütenpflanzen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?