Könnte man theoretisch in ein iPhone 6s einen besseren Akku einbauen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Hardware des Geräts ist an die Software angepasst. Dadurch würdest du wahrscheinlich die Garantie beenden und evtl Fehler hervorrufen. Der Akku ist unwahrscheinlich deshalb kleiner geworden, weil Apple die Laufzeit verringern will. Die Sensoren von 3D Touch beanspruchen mehr Platz, dem der Akku weichen musste. Ich würde es sein lassen. 

Also, ein iPhone ist nicht dafür vorgesehen, einen Akku zu Tauschen. Theoretisch wäre es natürlich möglich, jedoch würdest du zum 1. Deine Garantie beenden, und zum anderen ist die Software auf die Hardware abgestimmt, heißt also, das du dann Probleme mit deinem iPhone haben könntest... Außerdem bietet iOS 9 ja einen sehr zu empfehlenden Stromsparmodus!
Es ist deine Entscheidung...
Hoffe ich könnte helfen! :)
~ Kilian

Theoretisch schon würde ich aber auf keinen fall machen außerdem gibt es seit iOS 9 einem Sehr zu empfehlenden EnergieSparModus

Was möchtest Du wissen?