Kann man einfach im Schlaf sterben?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach dir darüber keine gedanken, die wahrscheinlichkeit, dass du nicht mehr aufwachst ist geringer, als das du einen Nervenzusammenbruch durch solche gedanken bekommst ^^ Lebe nicht in Angst, denn dann hast du dein Leben nicht gelebt und dann ist es auch sinnlos sich über den Tod gedanken zu machen. Bewahre einfach einen kühlen kopf. Hör musik oder ähnliches. Sprich vielleicht mal mit deinem Hausarzt darüber. Das Kann befreien.

LG Runnerp3

Darum wird der Tod auch der Bruder des Todes genannt. Jeder Mensch kann jederzeit sterben. Die Sterbezeit ist dir normalerweise unbekannt. Also brauchst du dich damit nicht weiter zu beschaeftigen. Wenn du dich deinen Gedanken hingibst, laeuft das normale Leben an dir vorbei. Das was Angst hat zu sterben, ist nie geboren worden. Verstehst du das? Angst hat nur das eingebildete Ego, mit dem du dich identifizierst. Wenn du erkennst, dass du nicht deine Gedanken bist, sondern der, der die Gedanken beobachtet, kannst du frei werden. Viel Glueck

Schön das Du keine Angst vorm Morgen hast. Schön das Du bereit bist, dich täglich aufs neue den alten Sorgen und Problemen zu stellen.

Was möchtest Du wissen?