Könnt ihr mir Tips beim Rückwärtsfahren beim Auto geben?

7 Antworten

Du meinst wahrscheinlich wenn Du das Lenkrad in eine entsprechende Richtung drehst.

Ob Rückwärts oder Vorwärts, das Auto fährt einen Bogen in die Richtung in die das Lenkrad eingeschlagen ist. Man muss es aber aus der Sicht des Autos selbst sehen, also wenn Du zum Rückwärtsfahren den Kopf umdrehst und nach hinten schaust wird aus Links Rechts und aus Rechts Links.

Beim Rückwärtsfahren muss man darauf achten dass die Fahrzeugfront in die entgegengesetzte Richtung als der Lenkeinschlag ausschert, wenn man also dicht an Etwas steht, davon weglenkt und dann rückwärts fährt kann die Front da anstossen.

Egal in welche Richtung du fährst, das lenkrad lenkt nach links, wenn du links lenkst und nach rechts, wenn du rechts lenkst.(Sofern du nach vorne schaust).

Was es aber zu beachten gibt ist, dass die Lenkachse, sofern du nur eine hast, sich in Fahrtrichtung gesehen an einer anderen Stelle befindet.

Ein Lenkrad links oder rechts zu halten (meinst du mit der Hand?) ändert nichts an der Fahrrichtung. Wenn du diese ändern willst, musst du das Lenkrad drehen.

Wenn du das Lenkrad nach rechts gedreht hast, fährt das Auto nach rechts. Aus welchem Grund sollte es einen Unterscheid zwischen vorwärts- und rückwarts fahren geben?

Und was hindert dich daran, es auszuprobieren?

Was möchtest Du wissen?