Könnt ihr mir beispiele für eine exotherme und eine endotherme reaktion im Alltag nennen bitte mit Begründung?

3 Antworten

Da fallen mir diese Handwärmer ein: das Plättchen knicken und die Flüssigkeit darin reagiert exotherm und kristallisiert, das Päckchen in kochendes Wasser legen und die Kristalle lösen sich in einer endothermen Reaktion wieder auf.

Kannst googlen welche Chemikalien da exakt miteinander reagieren :)

Exotherm bedeutet Reaktion mit Wärmeabgabe, beispielsweise ein Feuer, also eine chemische Reaktion mit Sauerstoff und einem chemischen Brennstoff.

Endotherm bedeutet, dass es eine Reaktion ist, die mehr Wärme benötigt, als abgegeben wird. Um ehrlich zu sein, bin ich momentan zu müde, als dass mir dazu etwas einfallen würde.

Moin,

wikipedia hilft

Endotherm sind alle Koch und Backvorgänge. z.B

  • Backen von Kuchen => Reaktion des Backpulvers und Erzeugung von CO2 damit der Kuchen "aufgeht"
  • Kochen von Eiern und Denaturierung von Eiweis (Das es fest wird!)

Exotherm kommt im Haushalt wenig vor. Das will man eigentlich nicht, da es oft eine Potentielle Gefahrenquelle ist.

  • Feuer => Verbrennung von Gas/Öl und Kohle und somit Umwandlung von Kohlenwasserstoffen in CO2 und Wasser

Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?