endotherme exotherme Reaktionen

3 Antworten

Also zuerst mal Nitpick: Die Kerze ist keine Reaktion, aber das Verbrennen der Kerze ist eine.

Und die Reaktion ist exotherm, weil dabei Wärme erzeugt und in die Umgebung abgegeben wird. Daß Du mit einem Feuerzeug dran­heizen mußt, hat mit Aktivierungs­energie zu tun (Du mußt ein paar Moleküle energetisch „anstoßen“, damit die faulen Säcke sich be­wegen und die Reaktion eingehen; dabei wird dann wieder soviel Wärme frei, daß weitere Moleküle aktiv werden etc). Bei einer echt endothermen Reaktion müßtest Du die ganze Reaktions­dauer dazuheizen.

Exotherm bedeutet, dass nach Start der Reaktion Energie abgegeben wird. Endotherm bedeutet, dass die Reaktion nur unter ständiger Energiezufuhr laufen kann.

Aber die Kerze an sich gibt Energie ab

Was möchtest Du wissen?