Können Ratten durch die Abwasserrohre in die Kloschüssel einer Wohnung im 2. oder 3. Stock eines Wohnhauses gelangen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Altbauten kann es durchaus passieren, dort sind in den Leitungen vielfach noch keine Rückschlagklappen eingebaut, die das verhindern könnten.

Eine ehemalige Nachbarin von mir hatte das Vergnügen - in der 4. Etage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dreh doch die Frage herum: Wie können die Ratten ins Haus im Erdgeschoss gelangen, wenn doch die Abwasserrohre einige Meter tiefer unter dem Haus verlegt sind?

Die kommen überall hin, dafür sind sie bekannt. Aber sie gehen nur dahin, wo sie glauben auch etwas lohnenswertes finden zu können und das ist beim Klo meistens dann so, wenn dort Essenreste entsorgt werden - was man übrigens nicht sollte und glaube ich, auch nicht darf. Aber im Klo wird ja alles Mögliche entsorgt - incl. Hygieneartikel, die die Rohre verstopfen und keine war es dann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können sie, wenn sie unter euch zur Plage geworden sind. Ansonsten würden sie nicht solche wege nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, warum denn auch nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?