können muggel das zaubern lernen?

6 Antworten

Mann kann hier also was schreiben, mit diesem Knöpfe-Dings? Das ist wirklich Fabelhaft, was diese Muggels sich ausdenken!

Hallo ihr da, bekomme ich ein Autogramm??

(Mr. Weasley)

so gesehen schon ;)

Muggel und Squibs können nicht zaubern und können es jedoch nicht lernen.

Petunia wollte nach Hogwarts, da sie mit Lilly nach Hogwarts wollte. Da sie dies nicht konnte wurde sie neidisch auf Lilly. Welche von ihren Eltern "bewundert" wurde, als erste Hexe in der Familie. Sie wollte wahrscheinlich anfangs nur mit Lilly zusammensein und hoffte später auch diese wunderlichen Dinge machen zu können.

Filch wollte als Squib auch zaubern können. Hatte es sogar mit dem Quick-Zauberkurs versucht, oder wie der genau hieß. Jedoch besitzt er als Squib (Sohn von Zauberer x Hexe, egal ob Muggelgeborene, Halbblut oder Reinblut) keine magischen Fähigkeiten. Der er natürlich in dieser Welt aufwächst bzw. mit Kenntnis über diese Welt, will er dazu gehören. Was für Squibs nur selten möglich ist, da insbesondere Reinblüter diese Mitglieder der Familie ausradieren aus ihrem Stammbaum.

nein das sie das zaubergen nicht haben deshalb sind die kinder die aus menschun und zauberer geboren sind auch zauberer.

Was möchtest Du wissen?