Können die Lehrer mich einfach packen und Klausur nachschreiben lassen oder muss es einen Termin geben?

9 Antworten

Kann beides sein. Entweder du musst morgen nachschreiben (ist rechtlich o.k.) oder du bekommst einen neuen Nachschreibtermin mitgeteilt.

Dritte Option: Wenn du unentschuldigt beim Nachschreibtermin gefehlt hast, entfällt die Klausur mit Auswirkung auf die Note.

"Packen" werden sie dich nicht.

Aber sie dürfen dich morgen nachschreiben lassen- den Stoff hättest du ja schon beim 1. Termin drauf haben müssen.

Die werden dich nicht packen.

Da du den Haupttermin UND den Nachschreibetermin nicht wahrgenommen hast, ist die Note 6 wegen nichtteilnahme

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Schöffe am Amtsgericht

Was ein Schwachsinn! Sobald sie aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend war, ist es noch lange keine 6. Sie muss es mit einem Attest nachweisen und ob sie es machen kann oder nicht wissen wir beide nicht, deswegen einfach mal leise sein statt irgendwelche Sachen zu behaupten die nicht stimmen.

0

Es muss ein nachschreibetermin vorgelegt werden da ein Schüler eigentlich Zeit zum lernen bzw. zum Thema wiederholen geben sollte es aber einen anderen Grund geben außer das du nicht in der Schule warst und du Zeit zum lernen hattest oder das Thema kennen solltest gibt es keinen Grund dir einen Vorteil zu verschaffen.

Hoffe konnte helfen

Die Lehrer könnten es sich auch einfach machen und sagen, dass es dein eigenes Problem ist, jetzt auf SIE zu zu kommen.

Was möchtest Du wissen?