Königskette zu protzig?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich als Mädchen kann dir sagen, dass ich es ziemlich protzig finde. Trägt jeder Junge heutzutage und außerdem wenn du nicht willst das es zu protzig ist Kauf sie dir nicht. Ich meine diese Kette ist ja zum angeben da ;) aber wie du willst . Manche finden es cool ich aber nicht.

So dicke Ketten mit so einem auffälligen Muster kommen immer protzig rüber.

Ich würde empfehlen, eine Panzerkette mit höchstens 3 mm Durchmesser

Ich glaube kaum, dass Mädchen auf solche Machosymbole stehen und schon gar nicht bei einem 15jährigen. Nur weil irgendwelche Gangstarapper damit rumlaufen, muss man das nachmachen. Außerdem peinlich: das Ding in Blech, da du sicher nicht die finanziellen Mittel für eine dicke Goldkette hast.

Arbeite lieber an deinem Selbstbewusstsein, dann hast du solche (Blech-) Krücken nicht nötig.

Können Königsketten mit der Zeit ausleiern? Woran erkennt man die Qualität von Silberketten?

Hi! Ich möchte gerne eine Silberkette kaufen, 925er. Tendiere im Moment zur flachen Königskette oder ähnlichem. Zu der ersten Frage: Ich hatte mal ein rundes Königskettenarmband geschenkt bekommen. Das leierte mit der Zeit allerdings etwas aus. Genug um mir dann wirklich zu weit zu sein. Liegt dies an der Qualität der Kette oder ist das generell bei Königsketten so, weil sie einfach so beschaffen sind? Womit ich dann auch gleich zur zweiten Frage käme: Wenn es an der Qualität liegt, woran erkenne ich sie? Leider sind Ketten beim Juwelier doch ziemlich teuer (eine einfache Panzerkette 925er Sterling, 50 cm 119 Euro....) und im Internet, bspw auf der Seite Silberketten-Store bekommt man Ketten um einiges günstiger. ist die Qualität dementsprechend schlechter? Es soll ein Geschenk sein, das viele Jahre hält. Könnt ihr mir weiterhelfen? Gegebenfalls Tipps geben wo man gute Ketten "preiswert" kaufen kann? Vielen Dank!!! :) Liebe Grüße, das Rind ...Muuh!

...zur Frage

Wie kann ich ihn anlächeln ohne dabei komisch rüberzukommen?

Hallo :) In meiner Schule gibt es so nen Jungen den ich ganz gut finde und welcher eine Stufe über mir ist. Ich nehme mir jeden Tag vor ihn einfach anzulächeln, jedoch bin ich extremst schüchtern wenn es um jungs geht die ich gut finde:/ Er steht immer mit ner kleinen Gruppe etwas abseits des schulgeländes und ich laufe mit meiner Freundin halt immer an ihm vorbei und schaff es dann gerade mal so, dass ich an ihm , mehr oder weniger normal, vorbeilaufe. Ich kann da irgendwie nicht lang genug hinsehen, wenn ich an ihm vorbei geh, da ich viel zu aufgeregt dafür bin, aber ich würde ihm trotzdem gerne zeigen, dass ich ihn echt gut finde. Jedoch habe ich mir auch überlegt, dass selbst wenn ich mich zu einem Lächeln überwinden sollte, es doch ziemlich komisch rüberkommt, wenn ich von 0 auf 100 ihn anlächle. Auch weiß ich nicht, wie ich ihn anlächeln soll, ob nur mit geschlossenem Mund oder mit Zähne zeigen, aber ich mag meine Zähne nicht so sehr😅 ich bin mir halt so mega unsicher, denn ich hab das Gefühl, dass mein lächeln dann bestimmt so gekünstelt rüberkommt und ich es mir dann ganz versau:/ Und ich weiß auch nicht, ob dann blöde Kommentare von seinen Kumpels kommen. ..

was soll ich machen? Habt ihr vielleicht Erfahrungen oder wisst ihr wie ich sonst auf mich aufmerksam machen könnte?

Lg nelena

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?