Klingt Musik über Stereo oder Surround-Sound besser?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt natürlich auf die Aufnahmen an aber pauschal würde ich sagen das Surroundsound als Funktion oder Feature von Kopfhörern meist schlecht umgesetzt wird und die Soundqualität verschlechtert. Ich würde mir persönlich somit alles auf Kopfhörern in Stereo anhören.

PS: Surroundsound Kopfhörer sind kein muss für ein Surroundsound Erlebnis, es gibt gute Programme die das realistisch zusammen mischen können und manchmal sogar Besser als wenn man eine echte 5.1 Anlage hat die schlecht aufgestellt ist.

Woher ich das weiß:Hobby

Danke für die Antwort. Ich kenne mich damit nicht aus: Also "Stereo" ist quasi das normale und damit habe ich keine großartigen Einschränkungen beim Hören von simpler Musik auf Spotify (Höhen, Tiefen, Bässe)? :)

0
@20Fragender00

so ist es und sogar noch besser, Stereo heißt du hast 2 Kanäle, ein fürs Rechte Ohr und ein fürs Linken. Wenn du etwas hörst hast du ja auch nur 2 Ohren somit ist Stereo perfekt geeignet für alles. Selbst 7.1 und so lässt sich in einer Stereo Aufnahme genießen in dem man es simuliert

1

Was möchtest Du wissen?