kleine fliegen im hasenkäfig!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

stelle mal neben den Käfig ein Schälchen mit Spüli-wasser - so wird man z.b. Obstfliegen los. Noch besser ist es, einen kleinen Teller nehmen-in die Mitte ein Teelicht stellen und ringsherum etwas Spüliwasser. Probier es mal aus !

Übers saubermachen hast du jetzt ja genug gelesen, ich habe bei meinen Meerlis im Sommer den Stall mit Fliegennetzen abgedeckt. Und über dem Stall hängen Fliegenklebestreifen. Das hält sehr, sehr viele Fliegen vom Stall weg. Fliegennetze für Fenster bekommst du in manchen (Billig) Läden schon für 1,99€.

P.S. Meine Meerlis mach in trotzdem jeden 2ten Tag sauber.

Einmal die Woche komplett säubern reicht da nicht aus. Ich säubere die Toilete komplett alle ca 3 Tage. Je nach dem wie viel es dann ist. Du musst da wirklich aufpassen und öfters sauber machen, sonst setzen die Fliegen Eier und du hast den Salat.

Während der "Fliegenzeit" sollte man den Hasenkäfig am besten alle zwei Tage säubern. Dann nisten sich erst gar keine Fliegen ein.

Einmal pro Woche ist immer (!) zu jeder Jahreszeit zu selten, da verdreckt der Kasten und es stinkt.

das stinken ist das geringere problem.

es gibt fliegen, die ihre eier auf die schleimhäute des kaninchens legen. von den maden werden die kaninchen von innen her aufgefressen.

kein horrorszenario. wirklich wahr.

google mal "kaninchen fliegenmaden"...

1

Ist nicht jeden 2. Tag bisschen viel?

1
@hundekuchen13

nein.

ist es nicht.

oder langt es, wenn du auf dem wc warst, wenn du bloss einmal am tag die spülung betätigst, auch wenn du fünfmal dein geschäft verrichtet hast?

betrachte es einmal unter diesem aspekt. bitte.

kaninchen sind sehr saubere tiere. sie leiden, wenns nicht richtig sauber ist.

0

Ich habe selber 2 Kaninchen man sollte den HasenKäfig jeden 2. Tag säubern. Bei mir war das auch so ^^ dann hab ich jeden tag den Schmutz entfernt und so auch die Fliegen ^^

Was möchtest Du wissen?