Kleiderkreisel Geldbeutel?


25.08.2020, 07:25

Der Käufer ist gemeint.

6 Antworten

Hey lolladiebeste0,

wie würdest du es denn als Verkäuferin im "normalen Geschäft" machen? Würdest du dem Käufer, ohne dass du das Geld, welches er bezahlen muss/musste bekommen hast, die Ware in die Hand drücken? ;)

Sollte ein Fehler von KleiderKreisel vorliegen und der Verkäufer hat bezahlt, du bekommst das Geld allerdings nicht, solltest du den Support von KleiderKreisel mal anschreiben.

Liebe Grüße
LunaticTiger // Justin

Ich hab etwas auf Kleiderkreisel verkauft und dort steht das der Verkäufer bezahlt hat...

Ähem:
In diesem Fall bist Du der Verkäufer, das sollte man schon unterscheiden können.

Und selbstverständlich wartest Du mit dem Versand (sendungsverfolgt!), bis Dir das Geld auch tatsächlich gutgeschrieben wurde.

Ja habs verwechselt😅 und ich weiss jetzt auch wie es geht also wenn die ware beim Käufer angekommen ist dann muss der Käufer ein Ok geben und dann ist das Geld beim Geldbeutel verfügbar 👍🏻

0
@lolladiebeste0

Prima.

Und deswegen sollst Du ja auch sendungsverfolgt schicken (Du weißt, was das bedeutet?), andernfalls hast Du nämlich keinen Versand- und Zustellnachweis.

Wenn nämlich der Käufer behauptet, nichts bekommen zu haben, gehst Du sonst leer aus.

Und bitte lesen, lesen und nochmals lesen:

https://www.kleiderkreisel.de/how_it_works

2

Kleiderkreisel ist der Treuhänder. Du bekommst das Geld erst, wenn der Käufer den Empfang bestätigt hat.

und was wenn der verkäufer den Empfang nicht bestätigt obwohl die Ware angekommen ist?

0
@Lorgar

ok war nur bisschen verwirrt weil benutze kleiderkreisel erst seit gestern. danke

1
@lolladiebeste0

Bei dem Paket hast doch eine Sendungsnr zur Verfolgung. Damit hast doch den Nachweis, das du an x geschickt hast und dort auch jemand empfangen hat...? Oder wie wird verschickt?

1
dort steht das der Verkäufer bezahlt hat aber dort steht ausstehend

Was steht da denn nun?

Daa der verkäufer bezahlt hat aber das Geld ausstehend ist il geldbeutel.

0

So lange er nicht bezahlt hat, gibt es keine Ware. Beschwere dich über diesen Nutzer, wenn er nicht bezahlt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sie schreibt aber, der Nutzer bereits bezahlt hat. Würdest du Kleiderkreisel benutzen, wüsstest du was das bedeutet.

1
@Lorgar

Dann muss sie die Ware auch liefern. Ich kenne es nur vom Ebay, dass man dem Kunden die Ware liefert und meldet, dass er bezahlt hat.

0

Was möchtest Du wissen?