Klavier spielen selbst beibringen?

6 Antworten

es ist wirklich nichts schweres dran.

95% ist eine frage der übung, 5% der vorbereitung ;)

am besten, wenn man noch im notenlesen nicht so geübt ist, erst einmal mit etwas leichtem anfangen und unter die noten die buchstaben schreiben.

dann gibt es im internet bereits vorbereitet ein pdf dokument, welches man ausdrucken kann. das schneidet man zu einer "leiste" aus und legt es über die klaviertasten, sodass man an jeder taste die buchstaben stehen hat.

schon kann es losgehen!

am anfang einfach üben die tasten zu treffen.

dann sich das musikstück anhören, sodass man ein rhytmusgefühl dafür kriegt und anschleießnd mithilfe eines metronoms versuchen im takt zu spielen.

Ja, das ist möglich. Da du schon Noten lesen kannst, rate ich dir, eine gute Klavierschule für Erwachsene zu kaufen. Lass dich in einem Musikgeschäft beraten. Hier nur eine unverbindliche Empfehlung: Dorretsberger/Kontarsky: Klavierschule - Leichtes Spiel auf allen Tasten (Diese Schule enthält Anweisungen zur Haltung und Handstellung, eine CD als Hilfsmittel zum Üben ist auch dabei.)

Vom Selbst-Unterricht würde ich abraten. Besser ist es, Du nimmst ein paar Stunden. Du lernst die Technik besser und schneller, und vor allem lernst Du gar nicht erst was Falsches.

Es gibt auch "private" Klavierlehrer, die nicht nur an der Musikschule unterrichten. Mit denen kann man normalerweise Unterrichtsstunden ganz frei vereinbaren. So ein Lehrer kann sich dann flexibel an Deine Arbeitszeiten anpassen - oder Du nimmst nur alle 14 Tage eine Stunde (dann hast Du auch zwischendurch immer Zeit genug zum Üben, so habe ich es mit meinem Instrumentenunterricht auch gemacht).

ich spiele seit 7 jahren klavier und ich würde davon abraten dir es selbst beizubringen . mit einem lehrer klappt es besser. ich glaub ich hätte es selbst nicht so gut auf die reihe gekriegt.

learning by doing.. man kann sich alles mit entsprechender literatur selbst beibringen, man muss nur dahinter stehen und einsatz zeigen..

Was möchtest Du wissen?