Klassische Konditionierung -> Beispiele

4 Antworten

Vielleicht kannst du mit so einer Skizze lernen?

In dem Beispiel entsteht eine Hasen-Phobie. Schau genau, was passiert und schreib es dir daneben. http://www.synpaed.de/3_Lernen/Bilder/konditionierung3.gif

"Klassisch" ist natürlich der Pawlowsche Hund (viele Skizzen, wenn du danach bei Google / Bilder suchst, z.B. w w w-user.tu-chemnitz.de/~lamsa/Klassische%20Konditionierung.html )

Klassische Konditionierung: 

 Sagt dir das Maslowsche Prinzip etwas????

Ein Hund wird trainiert - Männchen machen - Leckerli - Platz - Leckerli - aus - Leckerli... Prinzip verstanden???? (REIZ = Leckerli)

"Unbedingter Reiz" ist z.B. bei einem Kleinkind der Ball der ein bissel geworfen wird ( oder ein Spielzeug was ausser Reichweite gelegt wird) um den REIZ zu erzeugen dass das Kind anfängt zu krabbeln...

... ???? Noch Fragen ;-)  LG

Gib bitte noch ein paar begriffe die du besser verstehen willst, dann kann ich besser helfen ;-)

Der Pawlowsche Hund

Was möchtest Du wissen?