Kitten hat Katzenstreu gefressen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst nur Angst davor haben, wenn es sich um Klumpstreu handelt, dann solltest du einen Tierarzt zu Rate ziehen. Das normale Streu (was man bei Kitten im Haus immer benutzen sollte) kann keinen Schaden anrichten, wenn sie davon ein paar Krümel gefressen hat. 
Und ja, in dem Alter fangen sie an, mal das Katzenklo zu inspizieren. Ich habe gerade eine großgezogen (ohne Mama, aus dem Tierheim), die ich mit drei Wochen übernommen habe. Die ging da schon aufs KK.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SelinSe
25.08.2016, 18:12

Benutzen den Katzenstreu von Coshida .. es ist Klümpchenbildend so wie es drauf steht 😣😣😣

1
Kommentar von SelinSe
25.08.2016, 18:17

Dankeschön. Hoffe da ist nichts bei. :(

1

Wenn die Babys anfangen aufs Katzenklo zu gehen kommt das schon mal vor. Würde mal morgen beim TA anrufen. Aber meistens sind es ein paar Krümelchen. Da wird wohl nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Katzenbabys eignet sich ganz toll Breeder Celect Katzenstreu. Das ist zu 100 % aus Zellulosefaser in Pelletform. Selbst wenn mal das Baby etwas verschluckt, kann nichts passieren, da das Pellet nicht aufquellt und sich auflöst und ausgeschieden wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierklinik bitte ! Es ist ein Baby !!! Man sollte nicht bis morgen warten !.. Man kann nie wissen wie es das Kätzchen vertragen tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?