Kitte mit aufgeblähtem Bauch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die kleine Maus kann noch nicht selbstständig Kot absetzen, dass heißt sie muss nach jeder Mahlzeit, also in dem Alter etwa alle 2 Stunden, massiert werden. Dabei werden mit einem oder zwei Fingern kreisende Bewegungen auf dem Bach gemacht, bis sich der Kot löst. Wenn du sagst, dass sie schon 3 Wochen alt ist und sofort nach der Geburt von der Mutter verstoßen wurde, dann ist es ein Wunder, dass sie überhaupt noch am Leben ist. Der Darm kann platzen, was eine Vergiftung und einen langsamen, qualvollen Tod zur Folge hat

wenn noch nicht entwurmt wurde, solltet Ihr das umgehend tun und auch den Tierarzt aufsuchen. Jungtiere sind sehr anfällig für alles mögliche.


Hallo,

Ein aufgeblähter Bauch weist auf Wurmbefall hin. Meistens sind es "Bandwürmer". Es gibt Tierläden die sich auf Medizin spezialisieren, da gibts Entwurmungs Tabletten, Pasten und mehr. Ich finde den Shop "Medpets" unglaublich gut. Habe selber 3 Katzen, kaufe immer dort ein. Medpets hat auch ein Online-Shop. Wenn du unsicher bist gehe zum TA.

MFG

Gute besserung an deinem Kitten. :-)

Das ist nicht normal. Sie muss nach dem Säugen von der Katzenmutter den Darm massiert bekommen. Das macht die Katzenmutter ganz automatisch. Wenn das Kitten den Darm dadurch nicht entleeren kann, kann es sterben.

lucia11713 28.08.2015, 15:31

Das Problem ist, dass die Kleine gleich nach der Geburt von der Mutter verstoßen wurde, und sie jetzt mit der Flasche aufgezogen wird... Sollen wir zu Arzt oder selber erstmal mit dem Massieren versuchen?

0
mistertrollo 28.08.2015, 15:34
@lucia11713

Das Kitten muss nach JEDER Mahlzeit den Bauch massiert bekommen. Wie habt ihr das denn vorher gemacht? o.o Sowas muss man wissen, wenn man Kitten mit der Hand aufzieht. Da informiert man sich doch. Der Bauch muss im Darmbereich vorsichtig im Kreis massiert werden, bis sich der Stuhl löst. Das Kitten stirbt sonst an der Verstopfung. Oder habt ihr etwa schon von Aufzuchtmilch auf feste Nahrung umgestellt??? Wer weiß, was ihr beim Füttern falsch gemacht habt. Das schreibst du ja nicht. Besser sofort zum TA.

1

Was möchtest Du wissen?