Kiffen mit 16...Ok oder schlimm?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich bin selber 15 und habe vor einer Woche etwa einen Joint angeboten bekommen.
Ich habe einmal probiert, es ist eine Erfahrung wert, aber Versuch an nichts hängenzubleiben
Generell ist Cannabis nicht schädlich, nur bei Jugendlichen im exzessiven Gebrauch
Lass dich also nur nicht erwischen ;)

Nein, in diesem Alter ist einmal kiffen nicht schlimm. Zweimal auch nicht, und dreimal auch nicht. Folgen kann man eigentlich nur erwarten wenn man regelmäßig kifft (oder eine labile Psyche bzw eine Anfälligkeit für Psychische Erkrankungen hat).

Ist nicht so schlimm solange du es ohne Tabak rauchst. Lass es nur nicht zur Gewohnheit werden.

Was möchtest Du wissen?