Kernbohrung für Dunstabzugshaube, was muss man beachten?

Mauerkasten - (Bau, Handwerker, Mauer)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Über eine Kernbohrung kann man durchmesserstarke Löcher in Beton o.Ä. bohren https://de.wikipedia.org/wiki/Kernlochbohrung). Meistens sind das Diamantbohrer. Und weil ein kreisrunder, hohler Bohrer verwendet wird, hast du nach dem Bohren einen Betonzylinder, den Bohrkern. Die werden auch für Materialuntersuchungen verwendet. 

Die Maschinen kann man sich bei verschiedenen Anbietern mieten. Nur gehe ich davon aus, dass es ohne ein gewisses Know How wohl ratsamer ist, sich einen Profi fürs Kernbohren zu holen (Info: http://www.skb.de/kernbohren.html). Gerade, wenn es sich um umfangreiche Arbeiten handelt ist der schneller, präziser und eine echte Erleichterung.

Wenn Feuerstätten in der Wohnung vorhanden sind, die raumluftabhängig sind, unbedingt vorher (!!!) noch den Schornsteinfeger befragen.

Dunstabzugshauben, die die Luft ventilatorgestützt nach aussen befördern, erzeugen einen leichten Unterdruck in der Wohnung. Dieser Unterdruck kann bewirken, dass die Verbrennungsgase der Feuerstätten in die Wohnung gelangen und dort die Bewohner vergiften.


Es gibt 2-Komponenten Schaum, beziehungsweise Brunnenschaum. Der sollte wasserdicht sein und hat eine besser dämmende Wirkung als Montagekleber. Beim Schaum reicht es ,wenn man auf die Ausdehnung achtet. Wenn man den Ringspalt bis zum geht nicht mehr voll drückt, quillt die Hälfte wieder vorne raus. Ist es eine Betonwand? Das Problem bei der Kernbohrung ist das Kühlwasser, das spritzt vorne aus der Bohrkrone. Das kann in eingerichteten Räumen schwierig werden. Außerdem bricht am ende der Bohrung gerne mal etwas mehr vorne aus. Ich tippe mal, dass sie von außen bohren werden.

Kaminziegel

Hallo, Ich suche Kaminziegel - was eigentlich leicht ist - aber die sorte, die ich brauche finde ich heinfach nicht Die gewünschen Ziegel sind 40x40, aussen viereckig und innen viereckig (innen runde habe ich in massen gefunden) wenn mir jemand sagen könnte, wo man solche herbekommt wäre ich sehr dankbar :D Am besten eine Website wo man sie kaufen kann

Danke im Vorraus

...zur Frage

Küche wie am besten die Abluft / wie Abzugshaube einstellen

Hallo zusammen,

wir haben in unserer Küche folgendes Problem:

Der Herd befindet sich in etwa in der Mitte der 3m langen Küche. Über der Kochstelle ist zwar eine Dunstabzugshaube installiert - aber eigentlich nur um Licht zu bringen.

Wir haben in der Wand links vom Herd eine 150mm Kernbohrung und da ist ein Lüfter drin. Der Küchenaufbauer meinte, dass das vollkommen ausreichen würde und die Abzugshaube quasi nur zur Zierde - oder eben als Lichtquelle - da hängen würde.

In das 150er Rohr können wir KEINEN Abluftschlauch anschließen - den dieses Rohr befindet sich etwa auf halber Höhe des Hängeschrankes...

Nun haben wir aber mit großem Schrecken festgestellt, dass die ganze Decke um den Kamin der Abzugshaube herum triefend nass ist - hier hängen Wassertropfen an der Decke und der Kamin und die Haube selber sind auch triefend nass.

Natürlich haben wir wieder alles trocken gewischt - aber das kann doch nicht normal sein!

Wir haben ja diesen Lüfter in der Wand. Der funktioniert zwar auch - aber ab und zu geht er einfach so mal aus und ein paar Minuten später wieder an. Das Haus ist aus den 70ern - und es ist noch der erste Lüfter (denke ich). Daher schließe ich ein Selbstabschalten nach Zeit aus... Betätigt wird der Lüfter über einen normalen Lichtschalter. Vielleicht ist irgendwo ein Wackelkontakt in den Kabeln oder in der Verteilerdose??? Oder Im Schalter ein Defekt??

Wie auch immer. Ich wollte den Lüfter gerne ersetzten. Was sollte ein neuer Lüfter denn leisten damit er mir die Kochschaden quasi aus dem Topf saugt?

Zur Haube:

mir ist aufgefallen, dass oben auf der Haube nur ein 125er Anschluss für ein Abluftrohr ist - komplett offen... Sollte das nicht zu sein? Leider habe ich keine Anleitung zu der Haube bekommen - aber ich habe eine für eine Ähnliche Haube im Internet gefunden. Und da steht drin, dass man im Umluft Betrieb unbedingt einen Aktiv - Kohle Filter nutzen müsse. Also wollte ich so einen Filter kaufen gehen.

Doch der Verkäufer meinte, dass wir so was nicht brauchen - der Aktiv Kohle Filter würde nur Gerüche filtern... Er hätte bei seiner Haube so ein Problem nicht und habe beim Hersteller eine Anleitung angefordert. Wenn die da ist sollen wir mal lesen, wie die Haube im Umluftbetrieb funktioniert und wenn die Decke dann noch immer nass ist, wäre die Haube wohl kaputt und würde ersetzt werden auf Garantie...

Ich verstehe das alles nicht....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?