Kennt jemand einen guten Jackbull Züchter , wo die Hunde wirklich eine lange Nase haben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt für Jackbulls keine Züchter, sondern nur Vermehrer. Diese Hunde sind nichts anderes als Mischlinge, und zwar aus zwei Rassen, die absolut nicht zusammen passen.

Jack Russell Terrier sind sehr temperamentvolle Arbeitstiere. Sie in den schwerfälligen und massigen Körper eines Bullis zu packen, der noch dazu Probleme mit der Atmung hat, halte ich für Quälerei.

Außerdem potenziert sich das Risoko für Erbkrankheiten (z.B. Patella- und Linsenluxation, das bei beiden Rassen vorhanden ist). Bedenke bitte auch, dass für solche Mischlinge in der Regel nur Hunde genommen werden, die keine Zuchtzulassung in den Verbänden bekommen, weil sie den Anforderungen dort nicht genügen. Das betrifft sowohl Gesundheit, als auch Wesen der Hunde. Und halte Dir vor Augen, dass Eltern und Vorfahren absolut keinen Kontrollen und Gesundheitsprüfungen unterliegen.

Ich würde an Deiner Stelle die Finger von solchen Designerhunden lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll den nun wieder ein Jackbull sein? Labradoodle, Puggle, Mopo usw.

Erzähl mir nicht, das das jetzt eine Mischung zwischen Bullterrier und Jack Russel Terrier sein soll?

Die werden immer verrückter mit ihren Designerhunden.

Es gibt keine Züchter für solche Phantasieverpaarungen nur Produzenten dieser ohne Gewissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Rasse ist es, wie schon beschrieben, nicht. Es sind ganz normale Mischlinge in einer ungünstigen Zusammensetzung.

Etwas ähnliches ist ein Retro Mops. Das ist die Zurückzüchtung zum ursprünglichen Mops, wo wieder deutlich mehr Schnautze zu sehen ist, er ist etwas schlanker und ein bisschen hochbeiniger gebaut.

Der Anteil vom Jack Russel (Terrier)ist höher (25 %) So wie der Mops eben ganz früher mal war. Dieser ist deutlich gesünder und auch mobilier wie "normale" Möpse.

Der Jagdtrieb ist gering und das Temprament gut zu bändigen.

http://www.mops.de/retro-mops/

Sehr viele Züchter gibt es noch nicht, die diese weitaus gesünderen Möpse züchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir suchen einen Jackbull Züchter

solche Mixe sind  "Zufallsprodukte" oder entstammen aus unseriösen Quellen!

Seriöse Züchter gibt es keine von diesen Hunden! Züchter züchten Rassehunde und keine Mischlinge.

Ihr solltet Euch besser in den umliegenden Tierheimen umsehen anstatt unseriöse Hundehändler und Vermehrer zu unterstützen. 


Wichtig ist uns das er wirklich gesund ist und eine lange Nase hat

In jedem Tierheim kann man Hunde mit langen Nasen finden! 

Tierärztl. untersucht, geimpft und gechipt sind sie auch!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google doch mal.

Ich fand das hier

http://jackbull.jimdo.com

Weshalb soll es diese Mischung sein? Der Optik wegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
17.07.2016, 11:07

Gott sind die hässlich und unproportioniert. Warum macht man so einen sche..s? Die arme Hündin wird so missbraucht.

0
Kommentar von neununddrei
17.07.2016, 12:22

Naja letztendlich wird jede zuchthündin missbraucht. Und über Aussehen lässt sich streiten.

0
Kommentar von LouAurelius
17.07.2016, 14:04

Nein wir haben schon immer große Hunde gehabt und wollen jetzt aber nur noch "kleinere" eine Freundin hat mir den 'Jackbull' empfohlen, da er wegen der langen Nase besser Luft bekommt und durch den Terrier ist er besser beweglich ist. 

0

Was möchtest Du wissen?