Kennt jemand ein passendes englisches Buch für eine kurze Buchvorstellung?

13 Antworten

Hallo,

unter folgendem Link findest du englische Bücher mit Angabe der Anzahl der Wörter:

- english-readers.de/index-Klett-English-Readers.html

Ansonsten meine Vorschläge von leicht bis anspruchsvoll (die Reihenfolge sagt nichts über den Schwierigkeitsgrad aus):

- Fahrenheit 451 von Ray Bradbury

- Animal Farm von George Orwell

- Dead Poets Society von Kleinbaum, Nancy H.

- The Wave, Morton Rhue

- The Secret Diary of Adrian Mole, Aged 13 3/4 von Sue Townsend (und die Fortsetzungen)

- Diary of a Wimpy Kid, Jeff Kinney

- The Catcher in the Rye, J.D.Salinger

- Lord of the Flies, William Golding

- East of Eden, John Steinbeck

- A Streetcar Named Desire, Tennessee Williams

- Cat on a Hot Tin Roof, Tennessee Williams

- When H...ler stole Pink Rabbit, Judith Kerr

- I Never Promised You a Rose Garden by Joanne Greenberg

- Bill Bryson: Notes from a small island, Notes from a big country usw.

Diese Liste ließe sich noch beliebig fortsetzen!

Noch ein Tipp zum Lesen englischer Bücher:

Nicht jedes neue oder unbekannte Wort nachschlagen und rausschreiben. Das wird schnell zu viel und man blättert mehr im Wörterbuch, als dass man liest. So verliert man schnell den Spaß am Lesen.

Nur Wörter nachschlagen, aufschreiben und lernen, die du für wirklich notwendig erachtest, und wenn sich dir ansonsten der Sinn einer Passage nicht erschließt. Viele Wörter erklären sich ja auch bereits durch den Kontext.

Weitere Titel, geordnet nach Klassenstufen bzw. Schwierigkeitsgrad, findest du unter folgenden Links:

- deutschstunden.de/Unterricht/Englisch/Englisch-lektueren-reader-Oberstufe.html

- english-readers.de/index-Klett-English-Readers.html

- penguinreaders.com/pr/teachers/grading-of-language.html

- sprachwelt.de/h/h0eng0lcb2/index.htm

Tipps und Wendungen für eine Book Review findest du in der Schreibschule bei ego4u,

ego4u.de/de/cram-up/writing/review .

:-) AstridDerPu

Hallo:)
Ich könnte viele Bücher empfehlen tue es aber nicht, da ich denke, dass die Auswahl sonst noch schwerer fällt.
Hier meine Vorschläge:

... The Curious Case of Benjamin Button
...eine Geschichte von Sherlock Holmes (z.B. a study in scarlett)

Beide sind kurz und ich denken, dass es dir so leichter fällt. Ich finde beide nicht schlecht und kann es empfehlen. Dann hast du keine alltägliche Liebesgeschichte oder so:)
Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Also "the Giver" finde ich gut!

Muss man aufm Gymnasium irgendwann lesen

Allerdinge weiß ich nicht ob es geeignet für dich ist, da ich nicht weiß in welcher Klasse du bist und was bei dir "kurz" heißt :D :D

das hab ich vor kurzem gelesen und fand es auch toll, wobei ich die weiteren Teile der Tetralogie (Gathering Blue, Messenger und Son) sogar noch besser fand :)

0

Hi,

ich habs leider in Englisch noch nicht selber gelesen aber - angeregt durch den Film (Leonarde die Caprio Verfilmung) finde ich die Novelle von F. Scott Fitzgerald: The great Gatsby spannend/ interessant.

Ich habe damals "Sugarcane Island" mit meiner klasse gelesen allerdings darf man selbst entscheiden wie die geschichte weitergeht und endet

ich bin allerdings andauernd gestorben xDD

Was möchtest Du wissen?