Keine Gefühle mehr für Freundin

7 Antworten

Du solltest dir im klaren werden, ob du sie wirklich nicht mehr liebst. Wenn das so ist, aber du weisst, das du mit ihr glücklich usw bist oder wie du sagst, etwas ganz besonderes hast, dann musst du doch nciht gleich Schluss machen. Wie wäre es damit, wenn du es ihr sagst, das du sie nicht mehr liebst. Aber ihr auch sagst, das du sie nciht verlieren willst. Unternehmt was, nur ihr beide, macht was romantisches und vorallem, erinner dich mal, in was du dich damals verliebt hast an ihr. sage ihr, das du bereit bist, die Gefühle wieder auszubauen und vorallem, denke nicht an andere bzw gehe nicht fremd!!! Gefühle kann man wieder aufbauen, wenn man nur will aber wenn du sie einmal betrogen hast, selbst schon im Kopf, das könnte für immer zwischen euch stehen! denke nochmal drüber nach, ob du sie wirklich nicht mehr liebst, oder einfach nur die Gefühle weg sind, durch ständigen stress ( auch außerhalb der Beziehung) der dich mehr berührt, als die Liebe. viel Glück

Ja glaubst du vielleicht noch an Elfen und Feen?? Das leben ist hart! wenn sowas so einfach wäre, würde es kein leben sein.

0

vielleicht solltest du ganz in ruhemit ihr reden . Ich meine wenn du keine gefühle mehr für sie hast dann ist das so. du kannst ihr nichts vorspielen denn wenn sie das erfährt wird sie glaube ich sauer. versuch so gut wie es geht, dass ihr sehr gute freunde bleibt ;)

Wir sind gute 18 Monate zusammen, ich bin 20, sie 18 Jahre alt. Ich werde nicht fremdgehen, soweit hab ich mich im Griff. Ich bin mir einfach nicht sicher, ob ich das richtige mache, wenn ich das ganze beende .. irgendwo im Hinterkopf hab ich große Angst dass ich mir in 2 Jahren große Vorwürfe machen werde, weil ich gegangen bin. Sie hat in sovielen Situation zu mir gestanden .. Auf der anderen Seite würd ich so gern noch mit anderen Mädchen Erfahrungen sammeln .. keine feste Beziehung oder ähnliches, einfach Spass haben. Im Moment kann ich mir kein anderes Mädchen für eine Beziehung vorstellen als meine Freundin .. auch wenn sich das jetzt mit den nicht-mehr-vorhanden Gefühlen wiederspricht..

Ja ich würde dir halt sagen dass du schluss machst, weil wenn du keine gefühle mehr hast, ist es echt nicht gut wenn du noch mit ihr zusammen bleibst. weil sonst denkt sie noch du bist nur mit ihr zusammen geblieben um sex zu haben oder so was in der art und das wäre dann ein noch schlimmeres chaos!

0

bitte sie um Vergebung. Besser eine Frau, die dich liebt, als eine freche, die dein Kopf kaputt macht. denk dran dummkopf. Du wisrt sehen, wenn du dieses Mädchen verlieren würdest.

0

Hast du ihr schon genau das so gesagt wie du es hier schreibst? Falls nicht, dann solltest du das dringend tun. Das klingt jetzt nicht als dass ihr ein mega persönliches Problem hättet und evtl könntet ihr das lösen. Das geht aber nur wenn ihr miteinander offen und ehlich redet.

Ich hab des öfteren schon Andeutungen gemacht, dass ich nicht mehr wirklich glücklich in der Beziehung bin.. bzw dass ich mir nicht mehr sicher bin.

0
@blinktpts

Ich denke du solltest es klip und klar sagen, und nicht andeuten. In Andeutungen kann jeder alles Mögliche reininterpretieren.

0
@Tim2008

hab wir beide auch getan. jedes mal wenn ich die beziehungen beenden wollte, kam mir das schlechte gewissen zuvor und ich mein vorhaben abgebrochen. die vorstellung ist einfach komisch, nicht mehr mit ihr zusammen zu sein.. wir haben soviel erlebt

0
@blinktpts

Ja ok. Weisst du, am ende des Tages musst du es selbst wissen was du willst und eine Entscheidung treffen, auch wenn die weh tut. Klar wird sie verletzt sein, aber das geht wieder weg. Wenn du 'nur' wegen deinem schlechten Gewissen bei ihr bleibst wäre das nicht OK. Für dich nicht, und auch für sie nicht. Also fass deinen Mum zusammen und entscheide dich, auch wenn es hart ist. Das ist sicher nicht das letzte Mal in deinem Leben dass du eine schwere Entscheidung treffen musst. Leider.

0

Du musst es ihr einfach sagen. Okay, entschuldige das "einfach", denn das wird es garantiert nicht werden. Aber tun musst du es ihr früher oder später sowieso. Am besten früher. Nachher denkt sie noch, du hättest sie aus anderen Gründen "verarscht", nicht nur, damit es ihr gut geht. Sag ihr auch, dass es dir wirklich Leid tut, aber nicht mehr, also nicht "Aber lass uns doch Freunde bleiben, denn ich mag dich ja eigentlich!", das macht es noch schlimmer.. Oder du lässt sie mit der Zeit immer mehr merken, dass du sie nicht mehr magst, also immer weniger Küsse usw, aber die Variante finde ich noch härter..!

mit der antwort stimme ich wenigstns teilweise überein.

0

Wahrscheinlich hast du Recht. Heute Abend kommt sie zu mir .. ich denke nicht, dass ich das ganze heute beenden werde ;(

0

Was möchtest Du wissen?