Kein nudelsieb was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie bei Kartoffeln das Wasser abschütten.

Den Deckel etwas versetzt auflegen, sodaß ein Spalt bleibt und durch diesen Spalt das Wasser abgießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JintR 11.06.2016, 12:17

oke danke

0
  • Spülbecken sauber machen. Die Nudeln samt Wasser (wenn Du dieses nicht brauchst, z.B. für Soßen etc.) in das Spülbecken kippen, kurz kalt abspülen und die Nudeln mit Löffel, Spaghettilöffel etc. rausnehmen, zurück in den Topf. 

Fertig. 


Bon appétit 🍝


🙋

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst die nudeln mit 2 gabeln einfach aus dem wasser ziehen, kurz abtropfen lassen auf den teller. mach die sauce etwas dicker als normal, dann gleicht sich das aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JintR 11.06.2016, 12:02

ist mir zu umständlich :/

0
KBB0815 11.06.2016, 12:06
@JintR

geh zum italiener, da musste nicht mal abwaschen^^

0
JintR 11.06.2016, 12:18

zu teuer

0

Wie andere schon geschrieben haben, abgießen.

Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen.

Sauberes unbenutztes Küchenhandtuch nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?