Kein Muskelaufbau durch Schilddrüsenüberfunktion?

6 Antworten

Nun wenn du nicht zunimmst, dann fehlen eben noch Kalorien. Natürlich wirst du nicht viel mehr Essen können und wollen, du könntest aber z.B. Obstsäfte trinken, die haben ebenfalls Kalorien und sind mit Fruchtzucker doch ein wenig gesünder als andere kalorienreiche Alternativen.

Im schlimmsten Fall greifst du zu Öl und trinkst z.B. über den Tag verteilt ein paar Kurze Olivenöl. Geht fix runter, sättigt sogut wie garnicht und bringt relativ schnell viele Kalorien.

Hey, zu der aussage mit dem haze das stimmt nicht so ganz, durch marihuana wird der testosteron Spiegel (auch nicht unbedingt es kann variieren zwischen gar keinem bis 33%) zwar geschwächt aber der Körper schüttet hgh-wachstumshormone aus (Körper eigenes anaboles steroid) was selbst bei einer testosteron Schwächung von 33 % immer noch eine positive Wirkung erzielt (wer mir nicht glaubt googelt es es gibt genug Studien). Zu deinem Problem: Ernährung scheint auf jeden fall in Ordnung zu sein evtl sogar etwas viel. Auf Grund einer Schilddrüsen überfunktion kann es dazu kommen dass keine gewichtszunahme Erfolgt. D.h entweder Medikamente was ich jedoch empfehlen würde wäre adaptation. Mach was draus. Fang an mit intramuskulärem koordinationstraining (4-6 wdh. Bei 85-100% max. Leistung) und werd ripped. Ich habe nen freund der wiegt 68kg bei 1,84m Größe und pumpt unnormal viel (im vergleich ich bin 1,80m 94kg durch hypertrophie). Du wirst dann zwar keine kante aber sehr attraktiv für die Frauen was doch sicherlich in deinem sinne ist :D und die kraft Zunahme ist doch auch nett zumindest fürs Selbstbewusstsein (falls das ein Problem sein sollte ;)).

Ich hoffe ich konnte helfen und wenn du noch trainingstipps brauchst schreib mich an :)

Kopf hoch Bruder du packst das schon

xTr4yZe.

Ich habe vergessen: leg dir die creatin hardgainer formula von Muscle tech zu das sollte auf jeden Fall auch helfen

0

hört sich nach einen hardgainer an bedenke der durchschnittskalorien-Verbrauch liegt bei 2000 und du b8st schon bei 4700 un nimmst kein Gramm zu... schön fürs schlanksein aber schlecht für muskelaufbau weil dein Körper alles verbrennt naya brauchst schon kein Ausdauer machen:)

Bauchfett loswerden und danach Muskelaufbau oder umgekehrt?

Hallo,

wollte fragen ob ich eher den Bauchfett erst loswerden sollte ,dass heist 1-2 Monate den Bauch um einige zentimeter abspecken, oder direkt in den Muskelaufbau einsteigen und danach definieren.

Hab im moment so um die 93 cm Bauchumfang, wäre auf dem beigefügten Bild bei 26-30 %. Wollte halt bis zum Sommer den Bauch etwas loswerden und einen guten defnierten Körper haben.

Wenn ich jetzt in den Muskelaufbau steige, nehme ich ja zusätzlich am Bauchumfang zu oder nicht ?

danke im voraus

...zur Frage

Ich schaffe keine 100g Eiweiß pro Tag ohne viel Fett und KH Hilfe :-(

Hilfe bitte. Bin 15 - 1,83 - 74kg Danke!

...zur Frage

Wenig Kalorien, aber viele Kohlenhydrate. Nehme ich trotzdem ab?

Hallo, ich möchte ungefähr 5kg FETT abnehmen und möglichst keine Muskeln verlieren. Ich habe mir ein paar Rezepte ausgedacht womit ich insgesamt nur 1200 kcal täglich zu mir nehme obwohl mein täglicher Bedarf ca. 2300 ist.

Obwohl ich täglich nur 1200 Kcal zu mir nehme, decke ich meinen täglichen (persönlichen) Eiweißbedarf. (90g Eiweiß)

Ich nehme damit täglich nur 5g fett zu mir und das ist weit unter meinen täglichen fettbedarf (was ich gut finde)

Jetzt kommt aber das problem:

Die Anzhal an Kohlenhydrate die ich von dieden Rezepten zu mir nehme sind aber zu hoch.

So 150 Gramm täglich. Ich weiß ehrlichgesagt nicht wie hoch mein Bedarf , aber es klingt schon mega viel.

Also die Frage ist: Wenn ich täglich so gut wie gar kein fett zu mir nehme, nur 1200 Kcal, meinen Eiweißbedarf decke aber dennoch mehr Kohlenhydrate zu mir nehme als ich brauche, nehme ich trotzdem ab?

Hier sind nochmal die Angaben von dem was ich Täglich zu mir nehme bei diesen Rezepten:

1200 kcal

90 Gramm Eiweiß

5 Gramm Fett

150 Gramm Kohlenhydrate

...zur Frage

Wie viel gramm eiweiss für maximalen muskelaufbau?

Eiweiss muskelaufbau

...zur Frage

500g kohlenhydrate, 140 gramm eiweiß und 60-80 gramm fett , ist das gut für den muskelaufbau , habt ihr was zu verbessern?

...zur Frage

Gesund zunehmen und Muskelaufbau Ich bin ca. 1,75m groß und wiege gerade mal etwas mehr als 60kg Wie nehme ich am besten in verbindung mit Muskelaufbau zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?