Kein Microsoft Word auf dem PC, was gibts noch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier ein paar kostenlose und gute Textverarbeitungen zur Auswahl:

  • Lotus (findest Du auf der IBM-Internetseite)
  • Open Office
  • Libre Office
  • Abiword (ist recht sparsam ausgestattet, aber dafür sehr schnell).

cool, danke, hat geklappt :D

0

Ich empfehle Dir dafür das kostenlose Programm Kingsoft Writer

Das Programm ist wirklich genau so wie Word aufgebaut, dafür aber kostenlos. Früher hatte Kingsoft zwar auch Geld für die Programme verlangt, mittlerweile aber nicht mehr.

Du kannst dir das Programm hier herunterladen: http://www.kingsoftstore.de/writer.html

Kingsoft bietet übrigens auch noch Excel und Powerpoint an, beide Programme sind auch ebenfalls wie die Programme aus Microsoft Office aufgebaut.

Klar doch, im Paket OpenOffice.org gibt es ein kostenloses kompatibles Schreibprogramm und mehr, z.B. bei www.chip.de

Was möchtest Du wissen?