Keilabsatz Stiefeletten mit 13?

Stiefeletten mit Keilabsatz - (Schule, Freizeit, Mädchen)

21 Antworten

Ich finde nicht, daß so hohe Absätze etwas an den Füßen einer 13-jährigen verloren haben, schon gar nicht in der Schule. Zu einem besonderen Anlass, alle heilige Zeit mal für ein paar Stunden, meinetwegen. Aber nicht regelmäßig für einen ganzen Schultag. Deinen Füßen schaden so hohe Absätze definitiv.

Ich finde Keilabsätze für Dreizehnjährige vollkommen in Ordnung. Ist ein guter Kompromiss für Mädels, die gerne schon ein bisschen erwachsener aussehen wollen, aber noch keine Erfahrung mit hohen Absätzen haben und auch nicht völlig altersunangemessen rumlaufen wollen. Und die Stiefeletten, die du dir da ausgesucht hast, sind ja ganz schlicht und klassisch- ich finde, damit kann man nicht viel falsch machen.

Also mit 13 Jahren finde ich es tatsächlich ein wenig zu früh. Vorallem für die Schule...Was bringt dir das, wenn dir nachher die Füsse wehtun? (bin 20 Jahre alt und weiblich) Aber so für Jugenddisco ist ok. Du musst dich nachher einfach nicht wundern, falls dich jemand in irgendeiner Form beleidigt oder so... könnte ja passieren, muss es aber nicht. ;-] hoffe dass ich dir ein wenig weiter helfen konnte. Cheers ond blüemli

Was möchtest Du wissen?